Wie dicke sind die TV-Kumpels wirklich miteinander? Die selbsternannten Rosenbrüder Niklas Schröder (29) und Sebastian Fobe (32) wollen es noch mal wagen: Nachdem Bachelorette-Junggesellin Jessica Paszka (28) beiden Boys nicht die entscheidende Schnittblume zusteckte, hoffen sie jetzt bei Bachelor in Paradise gemeinsam mit 22 anderen Ex-Bachelor- und Bachelorette-Teilnehmern auf weiteres hübsches Gewächs. Eigentlich dürfen die Paradies-Bewohner ja quer Beet daten – nur doof, dass gerade die Best Buddies es auf die gleiche Frau abgesehen haben.

Scheint so, als sei dieses Duo noch nicht ganz über das Bachelorette-Konzept hinweg: Ein RTL-Trailer verriet jetzt, dass es zwischen Sebi und Nik stachelig wird. Grund dafür: Beide buhlen um die gleiche Dame – und das scheint ausgerechnet die diesjährige Bachelor-Kandidatin Carina Spack (21) zu sein, gegen die Niklas und Sebi während der Staffel Anfang des Jahres eigentlich noch ordentlich stichelten! "Mit wem bändel ich an?", fragt Sebi den dritten Rosen-Bro Johannes Haller (30) im Clip. "Mit Carina! Nick auch?", fragt der geschockt zurück. Ein zustimmendes Nicken genügt, um BFF Johannes in Aufruhr zu versetzen. "Nein!", folgt als schockierte Antwort. "Das könnte das Ende der Rosenbrüder sein!", prophezeit Johannes dann später im Video.

Na, das kann ja heiter werden! Denn dass Sebi und Nik sich tatsächlich in die Quere kommen – damit hatten sie zuvor nicht mal im Traum gerechnet. "Wir haben ein komplett anderes Beuteschema. Das wäre ein doofer Zufall, wirklich", war sich Sebastian noch im Vorfeld im Promiflash-Interview sicher.

Niklas Schröder, Reality-Star
Getty Images
Niklas Schröder, Reality-Star
Glaubt ihr, dass "Bachelor in Paradise" wirklich das Ende der Freundschaft bedeuten könnte?1284 Stimmen
402
Ja. Das kann ich mir vorstellen.
882
Nein. Sie werden sich zusammenraufen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de