Er ist wieder mobil! Für Prinz Philip (96) waren die vergangenen Wochen alles andere als leicht. Der Ehegatte von Queen Elizabeth II. (92) musste Anfang April ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Grund für seinen Hospital-Aufenthalt: eine Hüftoperation. Inzwischen wurde der betagte Royal wieder aus der Klinik entlassen und soll sich mittlerweile auch gut von der OP erholt haben. Fotos von ihm gab es jedoch nicht – bis jetzt! Und die bestätigen den stabilen Gesundheitszustand des 96-Jährigen, denn: Prinz Philip darf wieder Auto fahren!

The Sun fotografierte den Opa von Prinz William (35) und Harry (33) in seinem Geländewagen am Steuer. Zwar sieht der gebürtige Grieche noch mitgenommen aus, doch er unterhielt sich angeregt mit seiner Frau. Ob Philip seiner Liz vielleicht einen Witz erzählt hat? Schließlich ist der Royal für seinen britischen Humor bekannt! Auf jeden Fall genossen beide die herrliche Mai-Sonne und hatten ein Lächeln auf den Lippen. Wohl der beste Beweis dafür, dass sich die Königin keine Sorgen mehr um ihren Gatten machen muss.

Und wohl noch ein Grund mehr zu hoffen, dass der Prinzgemahl kommendes Wochenende bei der Hochzeit von Harry und Meghan Markle (36) anwesend sein wird. Es gab bisher einige Bedenken, dass Philip es aufgrund seines angeschlagenen Gesundheitszustands schaffen würde, doch inzwischen sollen diese Zweifel vom Tisch sein: Laut Insidern plane Philip, bei der Trauung dabei zu sein. Eine offizielle Bestätigung des Palastes steht jedoch noch aus. Was glaubt ihr? Wird Philip bei der Zeremonie dabei sein?

Queen Elizabeth II. und Prinz PhilipRogers George / SIPA / Action Press
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
Meghan Markle, Prinz Harry und Prinz Philip in SandringhamChris Jackson / Getty Images
Meghan Markle, Prinz Harry und Prinz Philip in Sandringham
Glaubt ihr, dass Prinz Philip zu Harrys & Meghans Hochzeit kommen wird?818 Stimmen
773
Ja, wenn er sogar schon selbst Auto fährt!
45
Nein, ich glaube, das wäre zu viel Trubel für ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de