Kann sie auf ihre Unterstützung zählen? Germany's next Topmodel-Kandidatin Christina (22) ist in den vergangenen Wochen in der Gunst der Zuschauer gesunken. Der Grund: Die Einzelhandelskauffrau scheint sich regelmäßig selbst zur Favoritin der Sendung zu ernennen. Durch ihren Ehrgeiz und ihr Selbstbewusstsein kommt es immer wieder zum Streit mit ihren Konkurrentinnen. Doch was hält Team-Schwarz-Kollegin Jennifer (23) von dem ganzen Hate gegen Christina?

In einem Instagram-Livevideo gab Jennifer Christina Rückendeckung und nahm sie gegen Zweifler in Schutz: "Ich sage dazu: Hört auf damit. Das ist nicht schön und sehr verletzend!" Dass die 23-Jährige auf der Seite ihrer Mitstreiterin steht, hat einen bestimmten Grund: "Mit Christina habe ich mich gut verstanden, wir haben uns viel geholfen und getröstet, wir waren ja in einem Team."

Die beiden Schützlinge von Thomas Hayo sind seine letzten zwei verbliebenen Girls. Thomas hatte in den vergangenen Wochen ziemlich Pech und musste sich von sieben Mädchen hintereinander verabschieden. Ob sich das Blatt wendet und einer seiner Zöglinge ins Finale kommt? Stimmt ab!

Jennifer, GNTM-KandidatinInstagram / jennifer.topmodel.2018
Jennifer, GNTM-Kandidatin
Christina PenoInstagram / christina.topmodel.2018
Christina Peno
Thomas Hayo mit seinem GNTM-TeamInstagram / stephanie.topmodel.2018
Thomas Hayo mit seinem GNTM-Team
Glaubt ihr, dass ein Mädchen aus Thomas' Team ins Finale kommt?882 Stimmen
408
Nein! Michaels Team ist einfach stärker.
474
Ja. Jennifer und Christina sind einfach top!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de