Ob bei Prinz Harry (33) und seiner Verlobten Meghan Markle (36) die Nerven flattern? Schon in zwei Tagen ist es so weit: Der britische Royal und die Ex-Schauspielerin geben sich in St George's Chapel auf Schloss Windsor das Jawort. Bei Tausenden von Gästen und Elton John (71) als Hochzeitssänger will das genau geplant sein. Deshalb probt das Hochzeitspaar gerade in diesem Moment, wie der große Tag ablaufen soll!

Während Meghan und Harry vor dem Altar ihre Hochzeitsschwüre durchgehen, macht auch das britische Militär einen Probedurchlauf! Am Samstag geht es schon um zehn Uhr in der Früh los. Bis dahin sollten alle "normalsterblichen" Gäste eingetroffen sein, die im Schlosshof Ankunft und Abfahrt der Royals bejubeln dürfen. Die geladene Gesellschaft sollte sich bis zur Mittagsstunde in der Kapelle eingefunden haben. Um 12:20 Uhr stoßen schließlich die Mitglieder des britischen Königshauses hinzu. Letzter Gast ist Queen Elizabeth II. (92) höchstpersönlich.

Um 13 Uhr kommt Meghan mit Mama Doria Ragland vor den Pforten des heiligen Orts an. Der Gottesdienst dauert eine Stunde, um 14 Uhr geht es mit der Kutsche nach Windsor. Danach folgt der offizielle Empfang, am Abend dann ein Dinner im kleinsten Kreis und zu späterer Stunde eine rauschende Party in Frogmore House. Werdet ihr die Hochzeit im TV verfolgen?

Generalprobe für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan MarkleJack Taylor / Getty Images
Generalprobe für die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle
Meghan Markle und Prinz Harrys Kutsche am Probentag, 17. Mai 2018Daniel Leal-Olivas / Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harrys Kutsche am Probentag, 17. Mai 2018
Generalprobe des Chors in der St. George-KapelleSteve Parsons / Getty Images
Generalprobe des Chors in der St. George-Kapelle
Seht ihr euch die Hochzeit an?2424 Stimmen
2182
Ja, auf jeden Fall
242
Nein, das interessiert mich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de