Nichts zu Essen in der Germany's next Topmodel-WG? Nicht mit den Mädels! Seit vielen Wochen kämpfen die Kandidatinnen um die Model-Krone – und hetzen dafür von einem stressigen Shooting zum nächsten nervenaufreibenden Entscheidungswalk. Diese harte Zeit mit einem knurrenden Magen durchzustehen, ist für die Mädchen unvorstellbar. Und das stellten sie jetzt auch noch einmal klar: Sie müssen für die Show nicht hungern!

In einem Facebook-Livestream verrieten die Halbfinalistinnen Julianna (20) und Jennifer (23): Kalorienzählen kommt bei GNTM nicht infrage! "Wir haben ganz viel zu essen. Wir haben immer alles gegessen", erklärte die gelockte Beauty. Das kann auch ihre 23-jährige Mitstreiterin nur bestätigen. "Der Kühlschrank war immer voll", unterstützte Jennifer ihre Villa-Mitbewohnerin. Auf Leckereien und Nervennahrung müssen Heidis (44) Ladys also nicht!

Schon vor einigen Wochen plauderte Ex-Teilnehmerin Lis Kanzler (22) im Promiflash-Interview aus: "Es wird die ganze Zeit viel gegessen!" Die Produktion würde für die Nachwuchsmodels alles einkaufen, was die sich wünschen. "Und dann kocht sich jeder, was er will. Und wenn wir tagsüber unterwegs sind, gibt es immer Catering", sagte die Surf-Liebhaberin.

GNTM-Kandidatin Julianna in MünchenInstagram / julianna.topmodel.2018
GNTM-Kandidatin Julianna in München
Jennifer, Kandidatin von "Germany's next Topmodel" 2018Instagram / jennifer.topmodel.2018
Jennifer, Kandidatin von "Germany's next Topmodel" 2018
Lis Kanzler, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / liskanzler
Lis Kanzler, GNTM-Kandidatin 2018
Schaut ihr euch das GNTM-Halbfinale an?601 Stimmen
440
Ja, auf jeden Fall!
161
Nee, GNTM gefällt mir nicht so gut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de