Diese Woche flimmerte die zweite Folge von Bachelor in Paradise über die TV-Bildschirme. Ein großes Thema in der aktuellen Episode war Frauenmagnet Philipp Stehler (29). Direkt drei Frauen buhlten um die Gunst des früheren Polizisten: Pamela Gil Marta, Carolin Ehrensberger und Carina Spack wollten dem 29-Jährigen ihre Rose überreichen. Am Ende fand die Übergabe der roten Blume zwischen Pam und Philipp statt. Nun hat sich die Studentin via Social Media zu der emotionalen Situation geäußert!

"Diese Folge war mehr als nervenaufreibend für mich. Umso glücklicher bin ich, dass ich Philipp meine Rose geben konnte", schrieb das Reality-Starlet auf seinem Instagram-Account. "Auch wenn ich das Date mit Paul hatte, wusste ich, dass Philipp trotzdem meine Nummer Eins ist und ich ihm zu jeder Sekunde meine Rose geben wollte."

Nach der zweiten Folge mussten zwei Inselbewohner das Paradies verlassen: Sowohl Marvin Osei als auch Oliver Sanne (31) konnten keine der Beautys für sich gewinnen und bekamen keine Blume. Was sagt ihr zu der letzten Episode? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Alle Infos zu 'Bachelor in Paradise' im Special bei RTL.de

Pamela Gil Marta bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D / Arya Shirazi
Pamela Gil Marta bei "Bachelor in Paradise"
Philipp Stehler & Pamela Gil Marta bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D
Philipp Stehler & Pamela Gil Marta bei "Bachelor in Paradise"
Oliver Sanne bei "Bachelor in Paradise"MG RTL D / Arya Shirazi
Oliver Sanne bei "Bachelor in Paradise"
Findet ihr es gut, dass Pam Philipp ihre Blume gegeben hat?2296 Stimmen
2099
Ja, es war die richtige Entscheidung!
197
Nein, sie hätte die Blume lieber einem anderen Kandidaten geben sollen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de