Germany's next Topmodel ohne Klaudia Giez (21)? Nicht mit ihren Fans! Die quirlige Rothaarige eroberte nicht nur das Herz ihres Teamchefs Michael Michalsky (51) im Sturm, auch die Zuschauer waren von ihrer verrückten Art begeistert. In der vergangenen Woche platzte dann aber Klaudias Traum vom Modelkrönchen. Heute kämpfen Toni (18), Pia (22), Jennifer (23), Christina (22) und Julianna (20) um den Einzug ins große Finale: Aber Klaudias Fans werden sich dieses Spektakel nicht anschauen!

Die Nachricht, dass Modelmama Heidi Klum (44) kein Foto für Klaudia hatte, brachte das Netz vor Wut zum Kochen. Die Fanbase der Berlinerin geht jetzt sogar noch einen Schritt weiter: "Viele haben GNTM gar boykottiert und gucken es nicht mehr, weil ich draußen bin. Schade für die anderen Kandidatinnen", erzählte Klaudia im Promiflash-Interview. Dennoch, ihre Community sei stark: "Ich bin froh darüber, so viele Fans zu haben, die mich unterstützen!"

Mit der riesigen Welle der Entrüstung hatte Klaudia nicht gerechnet. In ihrer Instagram-Story musste sie die aufgebrachte Netz-Gemeinde beruhigen. "Leute, nicht ausrasten. Ich bin nicht gestorben", versuchte sie Ruhe in die ganze Sache zu bringen. Klaudia versprach ihren Followern: "Es werden noch richtig coole Sachen kommen!"

Kaudia Giez, Viertelfinalistin bei "Germany's next Topmodel" 2018Instagram / klaudia.topmodel.2018
Kaudia Giez, Viertelfinalistin bei "Germany's next Topmodel" 2018
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / klaudia.topmodel.2018
Klaudia Giez, GNTM-Kandidatin 2018
Klaudia Giez, Ex-GNTM-KandidatinInstagram / klaudia.topmodel.2018
Klaudia Giez, Ex-GNTM-Kandidatin
Könnt ihr verstehen, dass Klaudias Community GNTM nicht mehr schauen will?731 Stimmen
325
Ja, total! Sie war die Coolste – ich überlege auch, nicht mehr einzuschalten.
406
Nee, das ist total übertrieben! Die anderen Mädels sind doch auch cool!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de