Am 19. Mai ist der große Tag: Prinz Harry (33) und seine Liebste Meghan Markle (36) schwören sich ewige Treue auf Schloss Windsor. Einer, der quasi ein Dauergast auf royalen Trauungen ist, ist der britische Rugby-Spieler Mike Tindall (39). Er heiratete 2011 die Cousine des Rotschopfs Zara Phillips (37) und war dabei, als sich Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) im gleichen Jahr das Jawort gaben. Jetzt verriet das Königshaus-Mitglied Details: Er erwartet eine witzige Hochzeitsparty von Harry!

"Na ja, es ist eben Harry. Deshalb denke ich, dass er eine gute Zeit haben will", war er sich im Interview mit Magic Radio im Vorfeld der königlichen Eheschließung sicher. Grund zur Spekulation gibt für ihn der Ablaufplan der Feierlichkeiten: "Ich glaube, er wird ein paar Überraschungen bereithalten und ich freue mich drauf. Ich werde auf jeden Fall das Geschehen von der Bar aus beobachten!", scherzte der 39-jährige Spaßvogel weiter.

Außerdem habe er einen Wunsch an seinen Angehörigen geäußert: Er wolle bei der Party unbedingt neben der Suits-Darstellerin Sarah Rafferty (45) Platz nehmen, einer Kollegin der einstigen Schauspielerin und Braut. Aber auch auf die anderen Serien-Stars, die eine Einladung erhalten haben, freue sich der Sportler: "Ich bin ein totaler Super-Fan! Ich werde die ganze Zeit begeistert rumlaufen, sie schmeißen mich bestimmt ganz früh raus!", befürchtete er schließlich.

Zara Phillips, Prinz Harry und Mike TindallChris Jackson/Getty Images
Zara Phillips, Prinz Harry und Mike Tindall
Prinz Harry beim Launch von "Walk Of America"Chris Jackson/Getty Images
Prinz Harry beim Launch von "Walk Of America"
Sarah Rafferty, SchauspielerinAlberto E. Rodriguez/ Getty Images
Sarah Rafferty, Schauspielerin
Glaubt ihr auch, dass Prinz Harry eine rauschende Hochzeitsparty geplant hat?666 Stimmen
578
Oh ja, man kennt den Rotschopf doch als Partyanimal!
88
Nee, er ist durch Meghan zur Ruhe gekommen – es gibt eine gesittete Feier!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de