Auf Knien mit roten Rosen? Von wegen! Amy Schumer (36) ist bekannt für ihren Humor. Im letztes Jahr brachte die Komikerin ihre Zuschauer mit dem lustigen Streifen "Mädelstrip" zum Lachen, seit kurzem läuft ihr neuer Film "I feel pretty" in den Kinos. In dieser Liebeskomödie findet der von Amy verkörperte Charakter seine große Liebe, und auch die Blondine ist im echten Leben total in love: Vor zwei Monaten gab sie Chris Fischer das Jawort. Sein Heiratsantrag fiel allerdings wenig romantisch aus – der Koch zielte mit der Ringbox auf Amy!

"Es war ein total dämlicher Antrag" – Amy war letzte Woche Gastmoderatorin bei Saturday Night Live und erzählte dort, wie ihr frischgebackener Ehemann um ihre Hand angehalten hatte: "Es war früh am Morgen, ich habe noch geschlafen. Er warf die Schachtel nach mir und sagte 'Ich hab dir das hier geholt.'" Eine Szene, die auch gut aus einem ihrer Filme hätte stammen können – aber legt die lustige Schauspielerin in ihrem Privatleben genauso viel Humor an den Tag? Scheinbar kann sie mit dieser Geschichte gut leben: "Es war ein realistischer Antrag, wissen Sie?", kommentierte sie lachend Chris' Aktion.

Amys Fans waren von ihrer ulkigen Geschichte begeistert: Sie lobten auf dem Instagram-Account des Kurvenstars die Moderation – und fragten auch schon nach mehr: "Es ist eine Weile her, dass ich bei einer kompletten Saturday Night Live Sendung so lachen musste. Du hast das großartig gemacht! Du solltest dort regelmäßig auftreten!"

Amy Schumer und Chris Fischer bei ihrer HochzeitInstagram / amyschumer
Amy Schumer und Chris Fischer bei ihrer Hochzeit
Amy Schumer bei der MET-Gala in New YorkGetty Images
Amy Schumer bei der MET-Gala in New York
Amy Schumer als Gast bei der Tonight ShowTheo Wargo/NBC/Getty Images
Amy Schumer als Gast bei der Tonight Show
Wie würdet ihr bei so einem Fail-Antrag reagieren?567 Stimmen
377
Ich wäre eher beleidigt, das war echt unromantisch!
190
Ich fände es lustig und gar nicht schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de