Seit einigen Wochen halten sich hartnäckige Gerüchte um Selena Gomez (25) und Justin Theroux (46). Nachdem die beiden einige Male zusammen gesichtet worden waren, vermuteten Medien und Fans eine Liaison der beiden. Von diesen Spekulationen hat Justins Ex und Sels Freundin Jennifer Aniston (49) jetzt offenbar genug. Sie soll die Sängerin bei einem Telefonat direkt auf deren enge Beziehung zu dem Schauspieler angesprochen haben.

Ein Insider verriet gegenüber dem britischen Magazin The Sun Details über das Gespräch der beiden Frauen. "Jennifer hat sie angerufen, um zu fragen, warum sie sich mit Justin getroffen habe, weil sie sich betrogen gefühlt hat", gab der Informant preis. Außerdem habe die Friends-Darstellerin wissen wollen, was für eine Bindung genau zwischen der Verflossenen von Justin Bieber (24) und ihrem Noch-Ehemann bestehen würde. Jennifer habe sich wegen ihrer Treffen beleidigt gefühlt, was Selena wiederum verletzt habe.

Was die ehemalige Disney-Darstellerin während des Anrufs geantwortet hatte, wurde nicht offenbart. Jennifer und Selena sind schon seit einigen Jahren miteinander befreundet. Die 49-jährige Schauspielerin habe in der Musikerin immer ein Engelchen gesehen, dass sie beschützen müsse.

Justin Theroux und Selena GomezFrederick M. Brown / Jared Siskin / Getty Images
Justin Theroux und Selena Gomez
Justin Theroux und Jennifer Aniston kurz nach der Brangelina-Trennung in New YorkSplash News
Justin Theroux und Jennifer Aniston kurz nach der Brangelina-Trennung in New York
Selena Gomez und Jennifer Aniston auf der "Cake"-PartyAri Perilstein/Getty Images for Cinelou
Selena Gomez und Jennifer Aniston auf der "Cake"-Party
Wie steht ihr zu Jennifers Konfrontation?3763 Stimmen
2365
Ich hätte es genauso gemacht. Die beiden sind immerhin befreundet.
272
Total peinlich! Ich hätte das nicht gemacht.
1126
Ich glaube nicht, dass es dieses Telefonat gegeben hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de