Die Fußball-WM 2018 könnte schon vor dem ersten Spiel für eine echte Sensation sorgen! In Russland laufen aktuell die Vorbereitungen für das internationale Turnier auf Hochtouren. Schon in drei Wochen, am 14. Juni, findet das Eröffnungsspiel zwischen dem Gastgeberland und Saudi-Arabien statt. Gut möglich, dass auch Hollywood-Star Will Smith (49) an diesem Abend in Moskau sein wird: Immerhin soll er aktuellen Gerüchten zufolge den offiziellen Song zur Weltmeisterschaft beisteuern!

Kein Geringerer als Will selbst heizt im Netz gerade die Gerüchteküche an! Auf seiner Instagram-Seite posiert der Schauspieler gemeinsam mit dem US-amerikanischen Sänger Nicky Jam (37) und dem offiziellen WM-Fußball. "Ein Leben zum Leben. Lass die Puppen tanzen", untertitelt er das Selfie. Vor allem der dazugehörige Hashtag #WorldCup ist für seine Community ein Hinweis darauf, dass der 49-Jährige mit dem WM-Titel sein musikalisches Comeback feiern könnte. Mit Songs wie "Men in Black", "Miami" oder "Wild Wild West" landete er im Laufe seiner Karriere bereits etliche Charthits. Sein letztes Album "Lost and Found" liegt inzwischen allerdings bereits 13 Jahre zurück.

Wills Titel wird jedoch nicht der einzige Song für das Turnier sein. Jason Derulo (28) veröffentlichte mit "Colors" bereits den offiziellen WM-Track des Hauptsponsors Coca-Cola. Auch der DFB hat mittlerweile ein Lied für das deutsche Team ausgewählt: Die Fantastischen Vier liefern gemeinsam mit Clueso (38) und ihrem Song "Zusammen" den Soundtrack für die diesjährige Weltmeisterschaft.

Nicky Jam und Will SmithInstagram / willsmith
Nicky Jam und Will Smith
Will Smith beim Wango Tango 2005Kevin Winter/Getty Images
Will Smith beim Wango Tango 2005
Will Smith bei der "Bright"-Premiere in LondonWENN
Will Smith bei der "Bright"-Premiere in London
Will Smith soll den offiziellen WM-Titel singen: Was sagt ihr dazu?231 Stimmen
180
Toll, er hat immer richtige Partykracher am Start!
51
Na ja, da hätte ich mir einen anderen Künstler gewünscht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de