So fies disste Katy Perry (33) die neue britische Herzogin Meghan Markle (36)! Dass die Sängerin gerne austeilt, wissen ihre Fans bereits – ganze sechs Jahre lang führte sie unter anderem wegen abgeworbener Tänzer "Krieg" gegen ihre Konkurrentin Taylor Swift (28). Und auch Rihanna (30) hat sie auf der diesjährigen Met-Gala scheinbar verärgert. Fängt sie nun den nächsten Streit mit einer prominenten Lady an? Jetzt lästerte Katy über das Kleid der frischgebackenen Herzogin Meghan ab!

Beim Staffelfinale der US-Castingshow American Idol plauderte Katy über die Hochzeit von Meghan und Harry (33) und verriet dabei: Vom Givenchy-Brautkleid der Ex-Schauspielerin war sie überhaupt nicht begeistert. "Ich hätte eine Anprobe mehr gemacht", sagte der Pop-Star. Autsch! Da hat die "I Kissed a Girl"-Interpretin wirklich kein Blatt vor den Mund genommen. Und sie setzte sogar noch einen drauf: Kates (36) Traum in Weiß gefiel ihr bei deren Hochzeit vor sieben Jahren besser! Ihre Abneigung gegen Meghans Kleid führte Katy in der Sendung allerdings nicht weiter aus. Sie sagte lediglich: "Kate hat gewonnen. Ich werde nicht mehr die Wahrheit sagen!" Scheinbar steht die Songwriterin mehr auf Spitze und ein Design a lá Alexander McQueen (✝40). Oder vielleicht war die 33-Jährige auch einfach nur sauer, weil sie nicht zur royalen Hochzeit eingeladen war?

Trotz ihrer geringen Meinung über das Outfit von Harrys Ehefrau, schätzt Katy Meghan jedoch als Person. "Ich weiß nicht viel über sie, aber was ich gesehen und gehört habe [...], hört sich für mich großartig an. Die Tatsache, dass sie eine stolze Feministin ist, das alles liebe ich", sagte sie. Findet ihr Katys Aussage zum Brautkleid fies? Stimmt ab!

Katy Perry bei der "Disney ABC Winter Press Tour" 2018Xavier Collin/IPA/Splash News
Katy Perry bei der "Disney ABC Winter Press Tour" 2018
Prinz Harry und Meghan Markle am Tag ihrer HochzeitJane Barlow - WPA Pool/Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle am Tag ihrer Hochzeit
Meghan Markle und Herzogin Kate in ihren BrautkleidernDOMINIC LIPINSKI/AFP/Getty Images; Chris Jackson/Getty Images
Meghan Markle und Herzogin Kate in ihren Brautkleidern
Findet ihr Katys Aussage über Meghans Kleid zu gemein?2835 Stimmen
857
Ja, total! Sie war bestimmt nur beleidigt, weil sie nicht zur Hochzeit eingeladen war.
1978
Nein, sie ist doch bloß ehrlich. Ich fand Kates Kleid auch irgendwie schöner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de