Sind das nicht... ? Nein, das sind nicht die britischen Prinzenbrüder William (35) und Harry (33) samt ihren Frauen Kate (36) und Meghan (36). Auch, wenn sie den Royals zum Verwechseln ähnlich sehen. Das sollen sie auch, schließlich wurden diese Männer und Frauen genau deshalb engagiert! Das britische Volk liebt alles, was mit der königlichen Familie zu tun hat – da dürfen Doppelgänger nicht fehlen, wenn ein Mitglied des Hauses Windsor den Bund fürs Leben eingeht! Welche Doubles sehen den Originalen wohl ähnlicher? Promiflash sieht ganz genau hin!

Kurz bevor Harry aus Meghan Markle eine Herzogin machte, spazierten sie vermeintlich durch London, um Küchengeräte einzukaufen. Haarfarbe, Größe und sogar der Kleidungsstil stimmten exakt überein. Nur "Harrys" Gesicht ist ein bisschen zu lang, um als perfekte Kopie durchzugehen.

2011 warfen sich die Doubles von Kate und William sogar in die Hochzeitskluft des damaligen Brautpaars. Sie brachten eine Kutsche, ein Rudel Hunde und eine eigene Schwiegeromi, die allerdings mit der echten Queen Elizabeth II. (92) nicht viel gemein hatte. Das Fake-Paar selbst sah dafür umso mehr aus wie sein berühmtes Gegenstück. Kates Darstellerin könnte ihr eineiiger Zwilling sein. Und auch Williams Doppelgänger könnte Mitglied der echten royalen Familie sein. Welches Paar überzeugt euch eher? Stimmt ab!

Meghan Markle- und Prinz Harry-Doppelgänger in LondonGC Images / Getty Images
Meghan Markle- und Prinz Harry-Doppelgänger in London
Doubles der britischen Queen, Prinz William und Herzogin Kate 2011Geoff Caddick / AFP / Getty Images
Doubles der britischen Queen, Prinz William und Herzogin Kate 2011
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit der Familie bei ihrer HochzeitInstagram / Kensingtonroyal
Prinz Harry und Herzogin Meghan mit der Familie bei ihrer Hochzeit
Welches royale Double-Paar überzeugt euch mehr?3447 Stimmen
1557
William und Kate
1890
Harry und Meghan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de