32 Fußballmannschaften haben ab dem 14. Juni nur ein Ziel: Sie wollen in Russland die 21. FIFA-Weltmeisterschaft gewinnen. Für Deutschland werden voraussichtlich Mats Hummels (29), Toni Kroos (28), Jérôme Boateng (29) und Co. auf dem Rasen stehen. Unzählige Fans fiebern der Mission Titelverteidigung entgegen und werden wieder vor den Fernsehern sitzen. Um die Stimmung so richtig anzuheizen, darf natürlich ein Fußballsong nicht fehlen. 2018 gibt es die passende Mitsing-Hymne von den Fantastischen Vier und Clueso (38)!

Die aktuelle Single der Band und des Sängers wird die übertragenen Spiele und die Berichterstattung im Ersten begleiten, wie die ARD in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Smudo (50), Michi Beck (50), Thomas D. (49) und Andreas Rieke (50) freuen sich über diese Entscheidung: "'Zusammen' ist eine Hymne auf die Freundschaft und das Miteinander! Auch die WM gewinnt man nicht alleine – so etwas Großes schafft man nur 'zusammen'."

"Wir sind zusammen groß, wir sind zusammen eins, komm lass'n bisschen noch zusammen bleiben": Diese Zeilen gehen den Zuschauern sicher nicht mehr aus dem Kopf und die Nummer dürfte den Fantas und Clueso zu einem Mega-Erfolg verhelfen. Vor vier Jahren brachte Andreas Bourani (34) mit "Auf uns" die Fanmeilen und die Public-Viewing-Veranstaltungen zum Beben.

Die Fantastischen Vier mit Clueso und DJ ThomillaInstagram / lesmoureal
Die Fantastischen Vier mit Clueso und DJ Thomilla
Clueso beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis in DüsseldorfAndreas Rentz/Getty Images
Clueso beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis in Düsseldorf
Die Fantastischen Vier beim GQ-Award 2015Patrick Hoffmann/WENN.com
Die Fantastischen Vier beim GQ-Award 2015
Andreas Bourani auf der Fanmeile beim Brandenburger Tor in Berlin 2014WENN.com
Andreas Bourani auf der Fanmeile beim Brandenburger Tor in Berlin 2014
Was sagt ihr zur Song-Auswahl?396 Stimmen
355
Das passt total gut. Ich freue mich schon auf "Zusammen".
41
Sorry, aber mir gefällt der Titel so gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de