Kelly Family 2.0? Mit ihrem Album "We Got Love" feierte die deutsche Erfolgsband mit irischen Wurzeln 2017 ein sensationelles Comeback. Und jetzt setzt das einstige Nesthäkchen Angelo Kelly (36) noch eins drauf: Mit seiner Familie könnte er ein neues Kapitel Musikgeschichte schreiben. Als Angelo Kelly & Family steht er mit Frau und Kindern derzeit auf der Bühne und sorgt für Begeisterung bei den Fans!

"Irish Heart" heißt die Platte, die der Rotschopf gemeinsam mit seiner Frau Kira und den Kindern Gabriel (16), Helen (15), Emma (12), Joseph (7) und William (2) aufgenommen hat. Zuvor war die siebenköpfige Sippe drei Jahre lang mit dem Wohnwagen um die Welt gereist, mittlerweile wohnt sie in einem kleinen Örtchen in der Nähe von Dublin. Wie der Vollblutkünstler im Interview mit RTL verriet, bekamen seine Kinder allesamt zu Hause Schulunterricht. Aus dem Medienrummel möchte der Musiker seine Sprösslinge allerdings heraushalten. "Ich habe aus der Vergangenheit gelernt. Ich muss nicht die gleichen Fehler machen. Es gibt schon einen Grund, warum ich dieses Interview mache und nicht die Kinder", gestand er.

Vor allem der 16-jährige Gabriel sticht unter Angelos Kindern heraus. Er ist der älteste Sohn des Musikers, sieht gut aus und kann auch noch super singen – damit erfüllt er alle Voraussetzungen, um ein Teenie-Schwarm zu werden. Und einen eigenen Song hat Gabriel auch schon verfasst: In "Love Side Effects" verarbeitet er seine ersten Erfahrungen in der Liebe. Wenn die Mädchen da mal nicht reihenweise dahinschmelzen!

Angelo Kelly & FamilyInstagram / angelokellyofficial
Angelo Kelly & Family
Angelo Kelly in der RTL-Show "It Takes 2" im November 2017Sascha Steinbach/Getty Images
Angelo Kelly in der RTL-Show "It Takes 2" im November 2017
Die Kelly Family bei der Löwenverleihung 1994Schönbrock, Rolf + Erdmute / ActionPress
Die Kelly Family bei der Löwenverleihung 1994
Was haltet ihr von dem neuen Familienprojekt Angelo Kelly & Family?587 Stimmen
469
Super Idee! Toll, dass Angelo mit seiner Familie sein eigenes Ding macht.
118
Nicht so viel. Das geht einfach zu sehr in die ähnliche Richtung der ursprünglichen Kelly Family.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de