Auch schlechte Presse ist gute Presse – dieser Überzeugung dürfte wohl Lily Allen (33) sein! In den vergangenen Jahren ist es karrieretechnisch eher ruhig um die Britin geworden. Mit den Songs ihres dritten und bisher letzten Albums "Sheezus" konnte sie nicht an alte Erfolge wie "Smile" oder "Fuck You" anknüpfen. Das soll sich mit der neuen Platte ändern und dafür greift die 33-Jährige tief in die Provokationskiste: Für Promo-Zwecke hat Lily ein Unten-Ohne-Bild verbreitet!

Auf Twitter hatte ein Fan den freizügigen Schnappschuss bereits im Januar gepostet. Das Pic zeigt Lily bei einem Auftritt 2014 im Minirock und gewährt einen sehr intimen Blick in ihren Schritt. "Dieses Foto wird für immer im Internet sein", hatte die Person provokant geschrieben. Ein halbes Jahr später nutzte die Sängerin dieses sliplose Pic für Werbung und schrieb zu der alten Kamelle: "Schaut meine ordentlich gestutzte Vagina an. Drei Menschen sind da rausgekommen."

Den dazugehörigen Hashtag #NoShame (zu Deutsch: keine Scham) hatte die Londonerin wohl nicht ganz zufällig ausgewählt. Selbstbewusst eigennützig verlinkte sie einen Shop, in dem man ihre CD "No Shame" ab dem 8. Juni kaufen kann. Was haltet ihr von Lilys PR-Aktion? Stimmt in der Umfrage ab!

Lily Allen beim Glastonbury FestivalIan Gavan/Getty Images
Lily Allen beim Glastonbury Festival
Lily Allen, SängerinPascal Le Segretain/Getty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen bei einer Chanel-Show in ParisFrancois Guillot/AFP/Getty Images
Lily Allen bei einer Chanel-Show in Paris
Wie findet ihr die Werbung?650 Stimmen
376
Ziemlich gelungen und eine coole Idee von Lily!
274
Nicht passend. Es gibt doch bessere Wege, um eine CD zu promoten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de