Macht sich Paul Janke (36) jetzt über die Rosenbrüder lustig? Aktuell sucht der TV-Star bei Bachelor in Paradise nach der großen Liebe. Auch die Ex-Bachelorette-Kandidaten Sebastian Fobe (32), Johannes Haller (30) und ab heute zudem Niklas Schröder (29) versuchen ebenfalls ihr Glück in Thailand. Ihre Teilnahme an der Kuppel-Show im letzen Jahr schweißte die drei Boys mächtig zusammen, Sebi und Nik ließen sich sogar ein Bro-Tattoo stechen. Das wiederum schien Ex-Bachelor Paul ziemlich albern zu finden.

In seiner Instastory postete der Blondschopf jetzt ein paar Pics mit Christian Rauch, der auf Ko Samui auch um die beliebten Rosen kämpft. Darauf schlägt er mit seinem "Palmen-Bruder" eine gemeinsame Tätowierung als Andenken vor, ziemlich wahrscheinlich aber nur ein kleiner Seitenhieb gegen die Rosenbrüder. Erst kürzlich erklärte Paul Promiflash nämlich im Interview, dass er so ein Buddy-Tattoo nicht so schön findet: "Ob man jetzt so ein Tattoo haben muss, wo richtig groß 'Rosenbrüder' steht? Ich weiß es nicht genau."

Für Sebastian und Niklas wird es in der heutigen Folge im Paradies noch Zoff geben. Wie die Trailer zeigten, fahren sie wohl auf die gleiche Frau ab. Das könnte ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellen.

Alle Infos zu 'Bachelor in Paradise' im Special bei RTL.de

Sebastian Fobe, Johannes Haller und Niklas SchröderInstagram / sebifo_
Sebastian Fobe, Johannes Haller und Niklas Schröder
Paul Janke, Christian Rauch und Sebastian FobeMG RTL D
Paul Janke, Christian Rauch und Sebastian Fobe
Paul Janke, der Bachelor 2012Instagram / jankepaul
Paul Janke, der Bachelor 2012
Was sagt ihr zu Pauls Tattoo-Diss?575 Stimmen
511
Witzig, das ist ja auch echt ein bisschen drüber
64
Na ja, muss doch jeder selbst wissen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de