Barbara Meier (31) und Sergiu Luca (35) haben bisher eine ziemlich turbulente Let's Dance-Teilnahme hinter sich. Nach einem Trauerfall hatte das Model in Folge vier pausiert und war eine Woche später rausgeflogen. Durch das verletzungsbedingte Aus von Jimi Blue Ochsenknecht (26) kehrte die 31-Jährige nur wenig später zurück. Nach Sergius Fast-Sturz im Viertelfinale hatten die beiden wirklich keine leichte Ausgangssituation für das Halbfinale. Doch das Duo ging ziemlich entspannt an die Sache heran!

Im Promiflash-Interview erklärte Sergiu: "Ich sage immer, wir haben sehr viel Erfahrung im Rausfliegen. Das haben wir einmal erlebt und wir wissen jetzt, wie es funktioniert, es ist dann nicht mehr so schlimm." Sie hätten die Show dadurch viel mehr genießen können, doch dass er und Barbara in der Endrunde stehen, hätten sie wohl selbst nicht erwartet. "Wir haben nie an den Sieg gedacht. Wir waren aber immer sehr motiviert für jede Woche", verriet der Sportler.

Für den Jive, den Slowfox und die improvisierte Rumba bekamen Barbara und Sergiu 76 Punkte von den Juroren. Obwohl sie damit nicht die niedrigste Wertung hatten, gab es von den Zuschauern wenige Anrufe. Sie mussten mit Julia Dietze (37) und Massimo Sinató (37) zittern, aber jetzt ist der Sieg zum Greifen nah. Wem drückt ihr die Daumen? Stimmt ab!

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Sergiu LucaRTL / Stefan Gregorowius
Sergiu Luca
Sergiu Luca und Barabara Meier im "Let's Dance"-Halbfinale in KölnFlorian Ebener/Getty Images
Sergiu Luca und Barabara Meier im "Let's Dance"-Halbfinale in Köln
Julia Dietze, Massimo Sinató, Barbara Meier und Sergiu Luca im Halbfinale von "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Julia Dietze, Massimo Sinató, Barbara Meier und Sergiu Luca im Halbfinale von "Let's Dance"
Wer soll "Let's Dance" 2018 gewinnen?855 Stimmen
329
Barbara und Sergiu
304
Ingolf und Ekaterina
222
Judith und Erich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de