Sie ist zwar nicht "Germany's next Topmodel 2018" geworden, hat dafür aber einen ganz besonderen Preis abgesahnt! Im Finale von Heidi Klums (45) Erfolgsformat GNTM wurde die quirlige Klaudia Giez (21) alias Klaudia mit K mit dem begehrten Personality-Award ausgezeichnet. Wo genau in ihrer Wohnung die rothaarige Schönheit ihre Trophäe platzieren wird, verriet sie nun in einem Interview mit Promiflash.

Promiflash traf die 21-Jährige beim Hamburger Blogger-Event "Schön für mich" von Rossmann. Dort stand sie erstmals nach dem großen Finale in Düsseldorf Rede und Antwort. Auf die Frage, wo in der gemeinsamen Bleibe mit ihrem Freund Felipe Simon der Award denn stehe, brach sie in herzliches Gelächter aus. "Mein Personality-Award steht vor dem Klo! Ich bin nach Hause gekommen und musste gleich wieder meine Sachen packen und nach Hamburg fahren. Ich habe ihn tatsächlich noch nicht da hingestellt, wo ich ihn hinstellen wollte", gab sie peinlich berührt zu. Seinen finalen Standort hat der Pokal also noch nicht bekommen. Ein dauerhafter Platz vor der Toilette gebühre dem Prachtstück aber keinesfalls.

"Er soll im Flur stehen. Da sind auch schöne Bilder und schöne Deko", verriet die redselige Sympathieträgerin. Erst kürzlich ist sie mit ihrem Schatz zusammengezogen. Die Liebesresidenz müsse zwar noch ein bisschen umgeräumt werden, im Großen und Ganzen fühlen sich die Turteltäubchen aber schon pudelwohl.

Klaudia Giez beim GNTM-Finale 2018 in DüsseldorfFlorian Ebener/Getty Images
Klaudia Giez beim GNTM-Finale 2018 in Düsseldorf
Klaudia Giez, Ex-GNTM-KandidatinYouTube / klaudiamitk
Klaudia Giez, Ex-GNTM-Kandidatin
Felipe Simon und Klaudia GiezInstagram / klaudia.topmodel.2018
Felipe Simon und Klaudia Giez
Was haltet ihr von der geplanten Platzierung im Flur?193 Stimmen
159
Gute Idee! Der Flur ist doch ein geeigneter Ort dafür!
34
Keine gute Idee! Sie sollte ihn lieber woanders hinstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de