Sie steht auf Veränderungen! Model Emily Ratajkowski (26) ist nicht nur in der Modebranche supererfolgreich – sie hat sich in den vergangenen Jahren auch zu einem echten Social-Media-Star gemausert. Ihr heißer, durchtrainierter Körper ist dabei die Grundlage für ihren Fotoerfolg auf Instagram & Co.. Bei einem ihrer neusten Posts steht jetzt zur Abwechslung aber mal nicht ihre Traumfigur im Fokus. Emily präsentiert ihren Followern eine neue Frisur: Sie hat sich einen Pony zugelegt!

Nicht nur, dass Emily scheinbar mehrere Zentimeter ihrer Mähne gelassen hat, sie lässt ihre Haare jetzt auch noch vorne ins Gesicht fallen. Zu dem Schnappschuss schreibt sie auf Instagram: "Ganz ehrlich, ich liebe einen Pony." Bei genauem Hinsehen treten bei den Fans dann aber doch Zweifel auf: Ist der neue Haircut der Schönheit tatsächlich echt? Das Profil ihrer Stylistin gibt Aufschluss: Tatsächlich handelt es sich bei der neuen Frisur von Emily nur um eine täuschend echt aussehende Perücke.

Das macht den Look aber nicht weniger schön – das findet auch Hairstylist Jennifer Yepez, die sich auf der Fotoplattform bei Emily für ihre Experimentierfreude bedankt: "Danke, Emily, dass du immer Spaß an verschiedenen Looks hast." Schließlich zeigt Emily schon öfter, dass sie für ihren Job haartechnisch gerne in andere Rollen schlüpft. In der Vergangenheit hatte sie sich ihren Fans bereits mit blonden und pinken Haaren präsentiert.

Emily Ratajkowski, SchauspielerinInstagram/jennifer_yepez
Emily Ratajkowski, Schauspielerin
Emily Ratajkowski bei den Fashion Los Angeles Awards 2018Frazer Harrison/Getty Images
Emily Ratajkowski bei den Fashion Los Angeles Awards 2018
Emily Ratajkowski, ModelInstagram / emrata
Emily Ratajkowski, Model
Sollte sich Emily tatsächlich einen Pony schneiden lassen?240 Stimmen
50
Auf jeden Fall, er steht ihr super.
190
Nein, ohne Pony gefällt mir ihre Frisur besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de