Folgt jetzt der nächste Flop für "Tschiller: Off Duty"? Der Kino-Tatort mit Til Schweiger (54) als Kommissar Tschiller lief vor zwei Jahren auf den deutschen Großleinwänden. Doch der Hamburg-Krimi lockte damals nur wenige Zuschauer ins Kino. Nun soll der Streifen zum ersten Mal im Free-TV gezeigt werden – und Hauptdarsteller Til ist enttäuscht vom Sendeplatz: Sein Tatort soll im Sommerloch über die Fernsehbildschirme flimmern!

Am 8. Juli wird "Tschiller: Off Duty" ausgestrahlt. Eigentlich ist die Tatort-Reihe zu diesem Termin schon in der Sommerpause, zusätzlich hält die Fußball-WM die Welt in Atem – keine optimale Zeit also für gute Zuschauerquoten. Wie Til in einem Interview mit Bild am Sonntag verriet, ist er daher alles andere als begeistert: "Ich hätte mir einen anderen Termin, zum Beispiel nach der Sommerpause, als Auftakt der neuen 'Tatort'-Saison oder, noch besser, im Herbst gewünscht". Er sei aber nicht in die Entscheidung miteinbezogen worden und deswegen enttäuscht. "Der Film wird vielleicht drei oder vier Millionen Zuschauer machen. [...] Das macht keinen Spaß", so Til. Seine Befürchtung: Nachdem der Film schon im Kino nicht begeistern konnte, wird er auch im Fernsehen floppen.

Laut Bild-Zeitung habe der NDR den Sendetermin mit der außergewöhnlichen Länge des Films begründet. Denn statt der üblichen 90 Minuten erstreckt sich Tils "Tatort" über ganze 130 Minuten. Und da am 8. Juli Anne Wills (52) sonntägliche Talkrunde ebenfalls eine Ferienpause einlegt, kann der Krimi trotz Überlänge am Sonntagabend in der ARD ausgestrahlt werden.

Til Schweiger in seinem Tatort "Tschiller: Off Duty"NDR/Gordon Timpen
Til Schweiger in seinem Tatort "Tschiller: Off Duty"
Til Schweiger, SchauspielerDominik Bindl/Getty Images
Til Schweiger, Schauspieler
Fahri Yardim und Til Schweiger bei einem "Tatort"-Pressetermin in HamburgWENN
Fahri Yardim und Til Schweiger bei einem "Tatort"-Pressetermin in Hamburg
Glaubt ihr, „Tschiller: Off Duty“ wird wirklich so schlechte Quoten haben?598 Stimmen
455
Ja, er lief ja schon im Kino nicht gut und der Sendeplatz ist wirklich nicht der Beste.
143
Nein, Til hat viele Fans, die sich den Film sicherlich trotzdem anschauen werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de