Neue Musik, neue Liebe... und jetzt auch ein neuer Look? Bei Popsängerin Ariana Grande (24) ist zur Zeit so einiges los. Mehr als ein Jahr nach dem schrecklichen Selbstmordattentat während ihres Konzertes in Manchester meldet sich die Sängerin nun offiziell im Musik-Business zurück. Auch diverse Modemagazine reißen sich derzeit um die schöne US-Amerikanerin. So ist Ariana jetzt sogar auf dem Cover der britischen Vogue abgebildet – und ist darauf kaum wiederzuerkennen!

Von ihren einstigen Markenzeichen – dem extrem hohen Pferdeschwanz und dem üppigen Lidstrich – fehlt auf den aktuellen Aufnahmen jede Spur. Stattdessen bringen dezente Nude-Töne die makellosen Gesichtszüge der Musikerin zur Geltung, ihre Mähne trägt sie offen, in leichten, natürlichen Wellen. Auch eine neue Haarfarbe musste her: Während Arianas brünette Haarpracht vor Kurzem bereits einem kühlen Platinblond wich, erstrahlt ihr Schopf auf dem Cover jetzt in einem satten, warmen Goldblond. Da müssen auch Nicht-Fans neidlos anerkennen – diese Frau ist einfach eine Schönheit!

US-Komiker Pete Davidson (24) dürfte da wohl ohne Umschweife zustimmen. Bereits kurz nach der Trennung von Rapper Mac Miller (26) soll Ariana eine Beziehung mit dem Comedy-Star begonnen haben. Auch musikalisch geht es für die "No Tears Left To Cry" -Interpretin in eine neue Runde – Mitte Juli wird ihr neues Album "Sweetener" erscheinen. Und ihr aktueller, erwachsener Look zeigt: Die 24-Jährige hat einen kompletten Neustart gewagt – privat, beruflich und jetzt auch auf optischer Ebene.

Ariana Grande bei ihrer Ankunft bei den American Music Awards 2016 in Los AngelesFrederick M. Brown / Getty Images
Ariana Grande bei ihrer Ankunft bei den American Music Awards 2016 in Los Angeles
Ariana Grande, SängerinInstagram / arianagrande
Ariana Grande, Sängerin
Pete Davidson und Ariana GrandeInstagram / arianagrande
Pete Davidson und Ariana Grande
Wie gefällt euch das Vogue-Cover mit Ariana Grande?1235 Stimmen
1067
Wunderschön! So gefällt sie mir tatsächlich noch besser.
168
Also ich vermisse ihren Pferdeschwanz schon ein bisschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de