Sarah Lombardi (25) gibt intime Einblicke in ihr Liebesleben. Gestern enthüllte sie, seit sechs Monaten glücklich an den Berliner Roberto vergeben zu sein. Das verriet sie durch ein Social-Media-Foto, um ihren Fans als erste von der neuen Beziehung zu erzählen. In dieser Tradition nutzte sie auch heute erneut dieses Medium, um aus dem Nähkästchen zu plaudern. Sie bedankte sich bei ihren Fans für deren liebevolle Glückwünsche und erzählte, unter welchen Umständen sie ihren tätowierten Boyfriend kennengelernt hat.

Via Instagram erzählte die freudestrahlende Sängerin: "Ich bin verliebt. Wir haben uns Ende letzten Jahres schon kennengelernt. Und natürlich ist es so, dass man das nicht direkt am Anfang publik macht, weil man erstmal schaut, wo die Reise hingeht." Warum Sarah jetzt die Katze aus dem Sack ließ? Sie habe ihre Liebe nicht den ganzen Tag verstecken wollen.

Momentan sei sie sehr, sehr glücklich und stehe voll hinter der Beziehung. Sie habe einen wirklich liebevollen Menschen an ihrer Seite, den sie auch sehr gern habe. Ein Promi sei er aber nicht: "Er steht nicht in der Öffentlichkeit. Aber das finde ich auch nicht schlimm. Ganz im Gegenteil." Freut ihr euch, dass Sarah so offen mit ihrer neuen Liebe umgeht? Stimmt ab!

Roberto, Freund von Sarah LombardiFacebook / Roberto
Roberto, Freund von Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, MusikerinInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi, Musikerin
Roberto hält die Hand von Sarah LombardiFacebook / Roberto
Roberto hält die Hand von Sarah Lombardi
Freut ihr euch, dass Sarah so offen ist?3908 Stimmen
2880
Ja, das ist toll!
1028
Nein, das ist doch zu privat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de