Kim Kardashian (37) ist bekannt für ihre heißen Kurven! Die Frau von Kanye West (41) machte ihren prallen Po schon vor Jahren zum Markenzeichen und setzt ihren Body seither ganz bewusst in engen Kleidchen in Szene. Doch von nichts kommt nichts: Für ihre Traummaße schwitzt der Keeping up with the Kardashians-Star regelmäßig im Gym und hält sich an einen strikten Ernährungsplan. Nur ab und an erlaubt sich die dreifache Mutter eine kleine Völlerei – die muss allerdings geplant sein: Jetzt verriet Kim ihre Strategie für Cheat-Meals!

Auf ihrer Website kimkardashianwest enthüllte die Beauty, dass es auch ihr nicht immer leichtfalle, sich gut zu ernähren: "Es kann richtig hart und auch langweilig sein, die ganze Zeit nur gesunde Sachen zu essen." Aus diesem Grund erlaube sich Kim K. zwischendurch auch mal eine ungesunde Mahlzeit – das helfe ihr letztendlich, ihre Diät durchzuhalten. Ihr Personaltrainer habe ihr für den maßvollen Genuss sogar einen eigenen Plan erstellt: "Er sagt, dass man ungefähr alle zehn Tage ein Cheat-Meal einlegen darf. So behält man den Fortschritt, den man im Fitnessstudio gemacht hat."

Da die Selfie-Queen eine kleine Naschkatze ist, esse sie an Schummeltagen am allerliebsten Zuckriges, wie zum Beispiel Donuts. Erst vor Kurzem bewarb der Süßzahn sogar Diät-Lutscher auf seinen Social-Media-Kanälen. Bei ihren Fans kam die Schleichwerbung jedoch ganz und gar nicht gut an.

Kim Kardashian bei der Met Gala 2018FZS/Splash
Kim Kardashian bei der Met Gala 2018
Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Kim Kardashian, Reality-StarInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian, Reality-Star
Hättet ihr gedacht, dass Kim ab und zu mal zu Süßigkeiten greift?931 Stimmen
105
Nein, bei der Figur hätte ich das nicht erwartet!
826
Ja, wer kann schon leckeren Donuts widerstehen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de