Sie können es einfach nicht fassen. Am Anfang ihrer gemeinsamen Tanzreise hätten Ingolf Lück (60) und Ekaterina Leonova (31) wohl nie damit gerechnet, den Let's Dance-Pokal wirklich abzuräumen. Seit wenigen Stunden ist jedoch klar: Die beiden haben es tatsächlich geschafft – und sich mit einer tollen Show den Sieg und damit den Titel "Dancing Star 2018" gesichert! Ein erstes Statement des Sieger-Duos zeigt jetzt: Überraschter von seinem Sieg könnte das "Team Tanzmäuse" gar nicht sein!

Freudestrahlend und mit dem Pokal in der Hand – so zeigten sich Ekat und Ingolf nur wenige Minuten nach der großen Entscheidung auf dem "Let's Dance"-Instagram-Kanal. Besonders die Profitänzerin schien ihr Glück, mit dem Comedian gewonnen zu haben, kaum glauben zu können: "Wir sind mega, megaglücklich, dass wir diesen Pokal jetzt in den Händen halten, von dem wir nicht mal geträumt haben", strahlte die beliebte Beauty in die Kamera. Ingolf selbst fehlten sogar gänzlich die Worte: Er pflichtete seiner Tanzpartnerin schlichtweg bei und beendete ihr erstes Statement auf typisch-humorvolle Art: "Jetzt wird gefeiert!"

Wie sehr sie sich über ihre Titelverteidigung freut, betonte Ekaterina auch im Promiflash-Interview: "Zwei Jahre in Folge, es ist einfach krass, ich kann gar nichts sagen, kann es gar nicht glauben. Wir haben jeden Tanz genossen, jede Show, und das hat das Publikum bestimmt gemerkt. Eigentlich haben wir nie nach dem Pokal gestrebt..." Die 31-Jährige sei unfassbar stolz auf ihren Promi-Schützling: "Diese Entwicklung, die er durchgemacht hat, nicht nur tänzerisch und körperlich, sondern auch mental... Er ist gefühlt jünger geworden, eine junge Seele!"

Erich Klann, Judith Williams, Ekaterina Leonova und Ingolf Lück im "Let's Dance"-Finale 2018Florian Ebener/GettyImages
Erich Klann, Judith Williams, Ekaterina Leonova und Ingolf Lück im "Let's Dance"-Finale 2018
Erich Klann, Judith Williams, Ekaterina Leonova und Ingolf Lück im "Let's Dance"-Finale 2018Florian Ebener/GettyImages
Erich Klann, Judith Williams, Ekaterina Leonova und Ingolf Lück im "Let's Dance"-Finale 2018
Ekaterina Leonova und Ingolf LückInstagram / ekatleonova
Ekaterina Leonova und Ingolf Lück
Habt ihr das große Finale verfolgt?2701 Stimmen
2306
Klar, ich habe keine Minute verpasst!
395
Nein, den Freitagabend verbringe ich nur selten auf der Couch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de