Tanzen ist keine Frage des Alters. Seit gestern Nacht ist klar: Ingolf Lück (60) ist Dancing Star 2018! Im großen Finale von Let's Dance konnte sich der Comedian gleich gegen zwei ehrgeizige Ladys durchsetzen: Sowohl Model Barbara Meier (31) als auch Beauty-Unternehmerin Judith Williams (45) hatten gegen den humorvollen Bielefelder keine Chance. Ingolf begeisterte die Jury und das Publikum gleichermaßen – und schreibt mit seinem gefeierten Sieg sogar Show-Geschichte!

Kurz vor seinem letzten Gang auf das TV-Parkett gab sich der Berufswitzbold höchst motiviert. Den Grund verriet er im RTL-Interview: "Würde ich gewinnen, wäre ich der älteste Gewinner weltweit. Auf dem Treppchen bin ich schon, jetzt will ich den Pokal." Und sein Siegeswille zahlte sich aus! Mit energiegeladenen und vor allem humorvollen Performances zog Ingolf alle in seinen Bann. Mit 60 Jahren wurde er zum Show- und damit tatsächlich zum ältesten Formatsieger weltweit gekürt!

Die Anstrengungen der letzten zwölf Wochen haben sich für den zweifachen Vater also mehr als gelohnt. Dass es die harten Trainings mit Tanzprofi Ekaterina Leonova (31) aber ganz schön in sich hatten, verriet der 1,92 Meter große Entertainer gleich mit: "Es war eine ausgefüllte Zeit. Dass man so an seine Grenzen kommt, denkt man vorher nicht." Ingolf ist über die letzten drei Monate über sich hinaus gewachsen – und damit wohl zurecht der strahlende Sieger der elften Staffel!

Massimo Sinató, Ekaterina Leonova, Ingolf Lück und Julia Dietze im "Let's Dance"-Finale 2018Florian Ebener/GettyImages
Massimo Sinató, Ekaterina Leonova, Ingolf Lück und Julia Dietze im "Let's Dance"-Finale 2018
Ingolf Lück und Ekaterina LeonovaInstagram / ekatleonova
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova
Komiker Ingolf Lück bei "Let's Dance", 2018Florian Ebener / Getty Images
Komiker Ingolf Lück bei "Let's Dance", 2018
Hättet ihr gedacht, dass Ingolf mit seinen 60 Jahren den Sieg abräumt?2733 Stimmen
1999
Ich hatte es gehofft! Das Alter ist ja nun wirklich nicht ausschlaggebend...
734
Nein, ich bin wirklich von seiner Leistung überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de