Victoria Swarovski (24) hat es geschafft – mit dem Let's Dance-Finale am vergangenen Freitag geht das Moderations-Debüt der Edelsteinerbin offiziell zu Ende. War sie zu Beginn der Staffel noch etwas nervös in ihrer neuen Rolle, groovte sich Vici nach und nach immer mehr ein und ließ sich auch von ein paar Missgeschicken nicht unterkriegen. Jetzt zog die Liebste von Werner Mürz Bilanz – bereut Victoria ihren Versuch als Show-Gastgeberin?

Nur wenige Tage nach dem großen Tanzshowdown meldete sich Vici bei ihren Fans via Instagram und fasste noch einmal ihre Erlebnisse bei "Let's Dance" zusammen: "Was für ein unglaubliches Finale! Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer, aber natürlich besonders an den Dancing Star 2018 Ingolf Lück (60) und Ekaterina Leonova. Ich werde euch alle sehr vermissen! Das war einfach eine unglaubliche Erfahrung", erklärte sie unter einem der Sendungsfotos.

Die Österreicherin zieht ein positives Fazit. Und die Fans sind ohnehin angetan von der Leistung ihres Idols in den vergangenen Wochen. "Du kannst mega-stolz auf dich sein. Du hast das hervorragend gemeistert" oder "Deine Leistung ist mit jeder Show besser geworden", waren nur zwei der motivierenden und begeisterten Kommentare. Welchen Moderationsjob Victoria wohl als Nächstes an Land zieht? Ihre Follower werden sie dabei mit Sicherheit wieder so tatkräftig unterstützen.

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich in der vierten "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich in der vierten "Let's Dance"-Show
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-ModeratorinFlorian Ebener/Getty Images
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-Moderatorin
Victoria Swarovski in der zweiten Folge von "Let's Dance" 2018Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Victoria Swarovski in der zweiten Folge von "Let's Dance" 2018
Glaubt ihr, Victoria startet jetzt als Moderatorin richtig durch?7927 Stimmen
2219
Ja, ich denke, dass ihr nach "Let's Dance" viele Türen offen stehen.
5708
Nein, ich fand sie als Moderatorin nicht überzeugend und ich denke, dass ich nicht die Einzige mit dieser Meinung bin.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de