Die Kinder von Jennifer Lopez (48) sind erst im Februar zehn Jahre alt geworden. Die Zwillinge Maximilian David Muñiz und Emme Maribel Muñiz, die in ihrer Ehe mit Ex-Mann Marc Anthony (49) entstanden sind, werden also langsam erwachsen. Kürzlich hat die Sängerin, die für Songs wie "Jenny from the Block" und "Love Don't Cost a Thing" bekannt ist, ein Foto gepostet. Dabei musste sie feststellen, dass ihre Kleinen anscheinend gar nicht mehr so klein sind.

"Meine Babys sind keine Babys mehr", schrieb J.Lo unter dem Bild der beiden auf Instagram. "Trotzdem sind sie immer noch meine Babys!" Zusätzlich fügte sie dem Foto noch die Hashtags "coconuts" (zu Deutsch: Kokosnüsse) und "foreverlove" (zu Deutsch: Für immer Liebe) mit vier Herzchen hinzu. Der Spitzname "Coconuts" soll direkt nach der Geburt der Zwillinge entstanden sein. "Als sie noch klein waren und in ihren Kinderbetten lagen und langsam anfingen, Haare zu bekommen, sah ihr Kopf einfach aus wie eine Kokosnuss", erklärte Jennifer. "Sie sahen beide aus wie Kokosnüsse!"

Mit dem Vater der Kinder war die Sängerin ganze zehn Jahre lang verheiratet. Rund drei Jahre nach ihrer Trennung ließen sich Jennifer und Marc im Juni 2014 scheiden. Die Musiker bestanden trotzdem von Anfang an darauf, sich das Sorgerecht für die beiden Kinder zu teilen. Obwohl J.Lo und Marc erst einige Probleme damit hatten, ihre Freundschaft aufrechtzuerhalten, kommen sie inzwischen wieder sehr gut miteinander aus.

Jennifer Lopez, Musikerin und SchauspielerinFrazer Harrison / Getty Images
Jennifer Lopez, Musikerin und Schauspielerin
Jennifer Lopez mit ihren Kids Emme und MaximilianInstagram / jlo
Jennifer Lopez mit ihren Kids Emme und Maximilian
Marc Anthony und Jennifer Lopez in Hollywood 2011Getty Images / MARK RALSTON
Marc Anthony und Jennifer Lopez in Hollywood 2011
Findet ihr auch, dass Maximilian und Emme groß geworden sind?661 Stimmen
113
Nein, sie sind immer noch Jennifers Babys!
548
Na klar! Schließlich sind sie jetzt schon 10 Jahre alt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de