Steht es wirklich so schlecht um ihre Beziehung? Seit einiger Zeit hält sich das hartnäckige Gerücht, die Ehe von David (43) und Victoria Beckham (44) stehe vor dem Aus. Das Ex-Spice Girls konnte über diese Spekulationen zuletzt allerdings sehr gut lachen. Bei den britischen Wettanbietern scheint die Trennung jedoch bereits festzustehen. Denn die neue Topwette ist jetzt, wer Victoria an der Seite des Ex-Kickers ersetzt.

Wie die britische Zeitschrift Express jetzt berichtet, gab ein Sprecher des Buchmachers Paddy Power nun bekannt: "Wir haben uns dazu entschlossen, die Wetten auf eine Trennung von Posh und Becks auszusetzen." Ihrer Meinung nach sei diese Ehe nicht mehr zu retten. Nun gehe es darum, auf Davids neue Frau zu setzen. Dabei wurde die Opernsängerin Katherine Jenkins (37) als am wahrscheinlichsten eingestuft, dicht gefolgt von den Hollywoodstars Angelina Jolie (43) und Jennifer Aniston (49). Die beste Wettquote erwartet die Spielfreudigen, die auf Davids Affäre von 2004 setzen. Rebecca Loos gilt als äußerst unwahrscheinliche Vici-Nachfolgerin.

Dass in Großbritannien gerne gewettet wird und man dabei auch völlig daneben liegen kann, zeigte sich Mitte April mit der Geburt eines britischen Royals. Bei der Namensgebung von Prinz William (35) und Herzogin Kates (36) Baby wurden Arthur, Albert und James sowie Mary, Alice oder Elizabeth hoch gehandelt. Am Ende wurde es jedoch Louis.

Victoria und David Beckham auf der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan vor Schloss WindsorJohn Rainford/WENN
Victoria und David Beckham auf der Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan vor Schloss Windsor
Rebecca Loos in London 2008Chris Jackson / Getty Images
Rebecca Loos in London 2008
Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem neugeborenen SohnChris Jackson/Getty Images)
Prinz William und Herzogin Kate mit ihrem neugeborenen Sohn
Was sagt ihr zu dem neuen Wettangebot zu den Beckhams?881 Stimmen
773
Das ist doch Quatsch. Die beiden sind noch sehr glücklich zusammen.
108
Hm, der Wettanbieter würde das sicherlich nicht ohne Grund machen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de