Rebecca Loos sorgte vor zwölf Jahren wohl für die schlimmste Ehekrise zwischen David (41) und Victoria Beckham (42). Die ehemalige persönliche Assistentin des damaligen Star-Kickers behauptete nämlich 2004, eine Affäre mit David gehabt zu haben. Zu dieser Zeit war er aber bereits zweifacher Vater und natürlich schon lange verheiratet! Heute, zwölf Jahre später, hat Rebecca nichts Besseres zu tun, als diese Geschichte noch einmal aufzuwärmen.

Victoria und David Beckham in NYC
Felipe Ramales / Splash News
Victoria und David Beckham in NYC

Im Gespräch mit Mail Online kam das Model noch einmal auf ihr angebliches Techtelmechtel mit David zu sprechen. "Ich habe viele falsche Entscheidungen getroffen und über viele Dinge gesprochen. Natürlich würde ich gerne die Zeit zurückdrehen und manche Dinge ändern, aber würde das nicht jeder? Ich bereue nichts", betonte die heute 39-Jährige.

David Beckham
David M. Benett / Dave Benett / Getty Images for Phillips Auctioneers
David Beckham

Sie sei damals jung, dumm und rücksichtslos gewesen, habe aus einem Impuls heraus gehandelt. "Ich bin jetzt selbst Mutter und verheiratet, ich bereue es nicht, darüber gesprochen zu haben, aber ich bereue die Art und Weise, wie ich es getan habe", gestand die TV-Persönlichkeit.

Rebecca Loos in London 2008
Chris Jackson / Getty Images
Rebecca Loos in London 2008

Mittlerweile lebt Rebecca in Norwegen, ist glücklich verheiratet und hat zwei Söhne.

Mit wem Victoria zuletzt richtig Spaß hatte, seht ihr im Clip.