2017 gewann Alphonso Williams (55) die Castingshow Deutschland sucht den Superstar – mit einem breiten Grinsen! Das ist dem Sänger bis heute nicht vom Gesicht gewichen. Um genau zu sein: Sein Dauergrinsen und seine witzige Art bescherten dem 55-Jährige schon während seiner Zeit im TV eine riesige Fanbase. Jetzt ließ sich der sympathische Musiker erneut zu einem Joke hinreißen. Mit einem Polizei-Pic veräppelte er seine Fans.

Oh Schreck, wurde Alphonso etwa verhaftet? Diese Frage dürfte unzähligen Insta-Followern des Musikers durch den Kopf gegangen sein, als sie seine jüngste Instagram-Story anschauten. Zu sehen: Alphonso steht an einem Polizeiauto. Von einem Gesetzeshüter wird ihm der Kopf aufs Dach der Beamtenkarre gedrückt, seine Hände liegen hinter seinem Rücken in Handschellen. In großen Leuchtbuchstaben prangt das Wort "Hilfe" auf dem alarmierenden Pic.

Ein Clip später löst Alphonso die Situation auf. "Hallo Freunde, ihr habt ja gesehen in meiner Story, dass ich verhaftet wurde. Das ist alles Fake gewesen. Haha, Faaaaaake!" Er habe eine Veranstaltung in Gelsenkirchen bei der Polizei gehabt und sie hätten nur Spaß gemacht. Wie gefallen euch die Späße des Stimmwunders? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Alphonso Williams mit einem PolizistenInstagram / alphonsowilliams_
Alphonso Williams mit einem Polizisten
Alphonso Williams im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"Andreas Rentz / Staff / Getty Images
Alphonso Williams im Finale von "Deutschland sucht den Superstar"
Alphonso Williams, DSDS-Gewinner 2017Instagram / alphonsowilliams_
Alphonso Williams, DSDS-Gewinner 2017
Wie gefallen euch die Späße des Stimmwunders?646 Stimmen
215
HAHA! Er ist einfach der Beste. Ich liebe seinen Humor.
431
Herrje... gar nicht meine Art von Witz.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de