Sie sorgt schon wieder für Negativschlagzeilen! Seit ihrer Teilnahme an dem Reality-Format "16 and Pregnant" im Jahr 2009 und ihrem Mitwirken in der ersten Staffel des Spin-offs Teen Mom wenig später ist in Farrah Abrahams (27) Leben einiges passiert. Mit mehreren Sextapes, dem Aufenthalt in einer Entzugsklinik und kuriosen Vorhaben wie einem Vagina-Abdruck hat die Mutter einer Tochter über die Jahre für jede Menge Skandale gesorgt. Jetzt liefert sie gleich die nächste Headline: Gegen Farrah wurde Anzeige erstattet – außerdem musste sie für kurze Zeit in den Knast!

Wie TMZ berichtet, soll die 27-Jährige am Mittwochmorgen in einen handfesten Streit verwickelt gewesen sein. Laut Strafverfolgungsbehörde sei es zwischen Farrah und einem männlichen Angestellten des Beverly Hills Hotels zu einer Auseinandersetzung gekommen. Die Situation zwischen den Streithähnen soll sich sogar so sehr zugespitzt haben, dass Farrah den Mann geschlagen haben soll. Daraufhin sei die Polizei benachrichtigt worden, die gegen Farrah eine Anzeige wegen Körperverletzung und wegen unerlaubten Betretens aufgenommen habe. Nach dem Vorfall wurde Farrah von den Beamten in Gewahrsam genommen – gegen eine Kaution von 500 US-Dollar durfte sie den Knast mittlerweile jedoch wieder verlassen.

Wie eine Quelle dem US-Magazin mitgeteilt hat, sei bei der Auseinandersetzung Alkohol im Spiel gewesen. Außerdem heißt es, Farrah habe ihren Status als Promi ausnutzen wollen, um ungeschoren davon zu kommen. Dies scheint am Ende aber nicht geklappt zu haben.

Farrah Abraham bei den Filmfestspielen in Cannes 2018Nicholas Hunt/Getty Images
Farrah Abraham bei den Filmfestspielen in Cannes 2018
Farrah Abraham bei einer Spa-Eröffnung 2018Frederick M. Brown/Getty Images
Farrah Abraham bei einer Spa-Eröffnung 2018
Farrah Abraham bei dem MTV Music Awards 2017Frazer Harrison/Getty Images
Farrah Abraham bei dem MTV Music Awards 2017
Frage0 Stimmen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de