Dieses Foto wirkt auffällig vertraut! Herzogin Meghan (36) sitzt neben der britischen Queen Elizabeth II. (92), ihrer Schwiegeroma. Die frischgebackene Ehefrau von Prinz Harry (33) lacht die Königin an, die sich köstlich zu amüsieren scheint. Sie ballt die Hände zu Fäusten und strahlt über das ganze Gesicht – ein altes Bild ist das aber nicht! Es entstand erst kürzlich auf dem ersten gemeinsamen Termin der Regentin mit der Herzogin von Sussex. Warum das Foto trotzdem so bekannt wirkt? Vor sechs Jahren befand sich die Queen in einer sehr ähnlichen Situation mit einer anderen Herzogin – Herzogin Kate (36)!

2012 besuchte die Ehefrau von Prinz William (35) mit der britischen Königin Nottingham. Sie saß nicht nur, wie Meghan, links von Elizabeth. Die Queen lachte auf haargenau die gleiche Art und Weise über etwas, das Kate vermutlich gesagt hatte, wie erst kürzlich an der Seite des ehemaligen Hollywood-Stars. Dass Meghan aber Kates Verhalten imitiert, ist nicht anzunehmen. Wahrscheinlicher ist, dass sie sich ebenso gut mit der Queen versteht wie Kate auch.

Schon in ihrem Verlobungs-Interview schwärmte Meghan: "Als ich sie traf, hatte ich so ein tiefgehendes Verständnis und, natürlich, einen unglaublichen Respekt davor, Zeit mit ihr verbringen zu dürfen, und sie ist eine außergewöhnliche Frau." Was denkt ihr? Hat Meghan Kate imitiert? Stimmt ab!

Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.WPA Pool / Getty Images
Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.
Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II.Jeff J Mitchell / Getty Images
Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II.
Die royale Familie bei Trooping the Colour 2018Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie bei Trooping the Colour 2018
Imitierte Meghan auf dem Foto Kate?3855 Stimmen
2758
Nein, das ist ein großer Zufall
1097
Ja, sieht irgendwie so aus


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de