Sie waren die absoluten Abräumer des Abends! Bei den diesjährigen MTV Movie & TV-Awards sahnte der Cast des Marvel-Hits "Black Panther" so richtig ab. Der Superhelden-Streifen wurde insgesamt mit vier der begehrten Popcorntüten ausgezeichnet: Neben der Auszeichnung für den besten Film des Jahres erhielt Schauspieler Chadwick Boseman (40) den Preis als bester Hauptdarsteller. Den wollte der Comic-Superhero allerdings nicht behalten: Der Leinwandheld überreichte die Trophäe an einen Helden des Alltags.

Der 41-Jährige, der am MTV-Erfolgsabend eindeutig das Rennen gemacht hatte, begann seine Dankesrede mit folgenden Zeilen: "Eine Auszeichnung für das Spielen eines Superhelden zu erhalten ist natürlich großartig, aber noch besser ist es, einen Helden zu würdigen, der im wirklichen Leben einer ist." Dann bat er James Shaw Jr. auf die Bühne – den Mann, der bei der Nashville-Schießerei in einem Waffelrestaurant Ende April sein eigenes Leben aufs Spiel gesetzt hatte, um andere zu retten. Mutig hatte er dem Attentäter die Waffe aus der Hand gerissen, obwohl er kurz vorher selbst von einer Kugel getroffen worden war.

Der Vater einer Tochter hatte überhaupt nicht mit dieser Ehre gerechnet und war völlig überwältigt von den Worten des Hollywood-Stars. "Die wird bei dir zu Hause leben. Gott beschützte dich", sagte Chadwick, als er James die goldene Popcorntüte in die Hand drückte.

Chadwick Boseman bei den MTV Movie & TV-AwardsKevin Winter/Getty Images for MTV
Chadwick Boseman bei den MTV Movie & TV-Awards
Winston Duke, Chadwick Boseman und Michael B. Jordan bei den MTV Movie & TV-AwardsKevin Winter/Getty Images for MTV
Winston Duke, Chadwick Boseman und Michael B. Jordan bei den MTV Movie & TV-Awards
James Shaw Jr. erhält Chadwick Bosemans MTV Movie & TV-AwardRich Fury/Getty Images
James Shaw Jr. erhält Chadwick Bosemans MTV Movie & TV-Award
Was haltet ihr von Chadwicks Geste?851 Stimmen
842
Total toll! Das ist wirklich ein wunderbarer Zug von ihm.
9
Das ist zwar nett gemeint, aber der Preis stand Chadwick zu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de