Schauspieler Will Ferrell (50) ist stets darauf bedacht, seine Zuschauer mit witzigen Rollen zum Lachen zu bringen. Vor allem als Nachrichtenmoderator Ron Burgundy in "Anchorman" ist ihm das besonders gut gelungen. Doch auch als Produzent ist der Kalifornier seit einer ganzen Weile tätig. Sein neuestes Projekt wird eine Komödie über den Eurovision Song Contest sein, die auf Netflix ausgestrahlt werden soll.

Bisher ist noch nicht allzu viel über Wills neues Projekt bekannt. Allerdings soll der Produzent laut Deadline Hollywood ein Drehbuch über die Musikshow schreiben und darin auch die Hauptrolle übernehmen. Hilfe bekommt er dabei von Autor und Produzent Andrew Steele. Wann "Eurovision" bei Netflix Premiere hat, wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Will als bekennender ESC-Fan dürfte sich auf seine neue Rolle allerdings besonders freuen.

"Eurovision" ist nicht das erste Projekt, das der 50-Jährige in Zusammenarbeit mit Netflix entwickelt. Erst vor Kurzem fungierte er als Produzent der romantischen Komödie "Ibiza". Der Film mit Vanessa Bayer (36), Phoebe Robinson und Gillian Jacobs in den Hauptrollen feierte erst vor etwa einem Monat auf Netflix Premiere.

Will Ferrell, amerikanischer SchauspielerJohn Phillips / Getty Images
Will Ferrell, amerikanischer Schauspieler
Drehbuchautor Andrew Steele bei der Premiere von "Casa De Mi Padre" in Kalifornien 2012Kevin Winter/Getty Images
Drehbuchautor Andrew Steele bei der Premiere von "Casa De Mi Padre" in Kalifornien 2012
Will Ferrell, Schauspieler und KomikerScott Barbour / Getty Images
Will Ferrell, Schauspieler und Komiker
Seid ihr schon gespannt auf "Eurovision"?81 Stimmen
56
Ja, total! Der Film wird sicher super!
25
Eher weniger. Ich stelle mir das ziemlich langweilig vor.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de