Der letzte Monat vor der Geburt macht Juliette Greco (36) so richtig zu schaffen! Die Alles was zählt-Darstellerin und Ehefrau von Serienkollege Salvatore Greco (38) wird in Kürze ihr zweites Kind zur Welt bringen – einen kleinen Jungen! Juliette ist momentan in der 33. Schwangerschaftswoche und der Tag, an dem sie ihr Baby im Arm halten kann, rückt immer näher. Doch gleichzeitig plagen die Schauspielerin immer mehr Problemchen und Wehwehchen!

In eine Interview mit RTL sprach der TV-Star über sein Befinden: "Mir geht es, bis auf so manche Schwangerschafts-Wehwehchen, sehr gut und ich versuche, jeden Tag mit dem kleinen Mann zu genießen." Klar, Juliette kann die Ankunft ihres Babys kaum erwarten – doch in ihrem Körper verändert sich einiges und das löst eben oft Beschwerden aus. Unter welchen Wehwehchen Juliette genau leidet, verriet sie im Gespräch mit dem Fernsehsender allerdings nicht. Oft rutscht das Kind in der 33. Schwangerschaftswoche ins Becken, was zu Unterleibsschmerzen bei den Mamis führen kann. Auch Wassereinlagerungen, Rücken- und Kopfschmerzen nehmen kurz vor der Geburt zu. Nicht unwahrscheinlich, dass auch der AWZ-Star davon geplagt wird.

Diese letzte Phase der Schwangerschaft dürfte Juliette allerdings bekannt sein. Schließlich ist sie bereits Mutter, vor fünf Jahren wurde Töchterchen Luana geboren. Und die freut sich schon riesig auf ihr Geschwisterchen, das voraussichtlich Ende Juli das Licht der Welt erblicken wird.

Juliette Greco, "Alles was zählt"-DarstellerinInstagram / juliettegreco
Juliette Greco, "Alles was zählt"-Darstellerin
Schauspielerin Juliette Greco beim "Alles was zählt"-Fantreffen 2017Cinamon Red / WENN
Schauspielerin Juliette Greco beim "Alles was zählt"-Fantreffen 2017
Juliette Greco mit Tochter LuanaInstagram / juliettegreco
Juliette Greco mit Tochter Luana
Wollt ihr mehr über Juliettes Schwangerschaft erfahren?478 Stimmen
289
Ja, unbedingt!
189
Nein, das muss echt nicht sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de