Noch immer ist sein Tod ein Rätsel. Am 18. Juni verstarb XXXTentacion im Alter von nur 20 Jahren in Florida. Der Rapper mit dem bürgerlichen Namen Jahseh Onfroy wurde von Unbekannten in seinem Luxus-BMW erschossen. Die Polizei sucht seitdem nach zwei Tätern, die in einem schwarzen SUV geflohen sein sollen. Verhaftungen habe es noch nicht gegeben, wie Beamte Associated Press anvertrauten. Auch die Umstände der Schießerei seien noch unklar, angeblich stehen die kriminellen Machenschaften des "SAD!"-Interpreten aber nicht in Zusammenhang mit der Tat. XXXTentacion saß vor seinem Karrierestart in Jugendarrest wegen Waffenbesitzes, hinzu kamen Anzeigen wegen bewaffneten Überfalls und Einbruchs, gefährlicher Körperverletzung und Zeugenbeeinflussung. 2016 hatte seine Ex-Freundin Geneva Ayala ihn beschuldigt, sie während ihrer Schwangerschaft misshandelt, stranguliert und bedroht zu haben.

Mysteriöser Mord: Warum musste XXXTentacion (†20) sterben?Matias / Ocner / TNS via ZUMA Wire / ActionPress


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de