Es war ein Schock für die Wrestlerszene! Der dreifache World-Heavyweight-Champion Leon White, besser bekannt als Big Van Vader, verstarb am Montag im Alter von 63 Jahren. Leon hatte bereits seit einiger Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und litt unter einem Herzfehler. Jetzt melden sich seine Kollegen zum traurigen Ereignis zu Wort: Wrestler-Legende Hulk Hogan (64) und seine Familie sind in tiefer Trauer!

Gegenüber TMZ verrieten Brooke Hogan (30), die Tochter von Hulk Hogan, sowie ihr Bruder Nick, "wirklich traurig" über das Ableben ihres guten Bekannten zu sein. Er sei ein großer Teil ihrer Kindheit gewesen. "Er war immer ein sehr netter Typ", trauerte Nick (27). "Es ist beschissen! Mein Vater hat mit ihm mehrere Male gewrestled und sie sind über die Jahre Freunde geworden. Wir sind heute aufgestanden und haben die Neuigkeiten gehört und es war eine ziemlich düstere Stimmung!" Sie wünschten seiner Familie und seinen Freunden nur das Beste, gab Brooke weiter an. "Jede Wrestling-Familie ist auch unsere Familie!"

Leon gehörte zu den erfolgreichsten Kämpfern der Geschichte. Zuvor war er ebenfalls Teil der National Football League und spielte 1980 sogar für die Los Angeles Rams beim Super Bowl. Weil er diesen Sport jedoch verletzungsbedingt aufgeben musste, machte er sich ab 1985 einen Namen im Wrestling-Business.

Leon White, WrestlerSplash News
Leon White, Wrestler
Hulk HoganIvan Nikolov/WENN.com
Hulk Hogan
Leon White alias Big Van VaderSplash News
Leon White alias Big Van Vader


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de