Lynn Petertonkoker hätte es 2017 fast ins große Germany's next Topmodel-Finale geschafft – doch während der Dreharbeiten war nicht immer alles rosig. In der Model-Villa nahm der Rotschopf kein Blatt vor den Mund und das ärgert Lynn bis heute: "Ja, ich würde sehr vieles zurücknehmen, was ich damals gemacht oder gesagt habe, aber ich bin ich geblieben, das ist meiner Meinung nach die Hauptsache. Klar, ich hab halt nicht so oft an die Kameras gedacht, um ehrlich zu sein. Ich hab rausgehauen und dann dachte ich mir: Oh, da waren ja Kameras", schilderte das Model im Promiflash-Interview.

Ex-GNTM-Girl Lynn: Das bereut sie an ihrer Teilnahme!Instagram / lynn.topmodel.2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de