Er will endlich raus aus den roten Zahlen! Daniel Lopes (41) ist durch seinen Auftritt in der ersten DSDS-Staffel im Jahr 2003 bekannt geworden. Doch die große Musikkarriere nach der Show blieb leider aus. Stattdessen sammelte er einen riesigen Schuldenberg von 250.000 Euro an. Doch nun will er all seinen Gläubigern ihr Geld zurückzahlen und hat dafür schon einen genauen Plan ausgearbeitet.

Daniel möchte jetzt wieder als Musiker durchstarten – und das nicht mit teuren Studio-Produktion. Nein, der 41-Jährige will wieder live performen und die Location spielt dabei keine Rolle. "Ich weiß auch, dass ich noch viele Fans in Deutschland habe. Deshalb trete ich für eine Gage von 1.000 Euro überall auf, wo man mich haben will. Egal ob im Keller, in der Gartenlaube oder im Wohnzimmer", erzählt der Sänger im Gespräch mit Bild. Er wolle das so lange machen, bis seine Schulden getilgt seien.

Außerdem habe er noch einen Werbe-Deal mit einem Internet-Reiseanbieter an Land ziehen können, wie er im Interview weiter verrät. Ob er seine Geldsorgen so endlich in den Griff bekommt, bleibt abzuwarten. Schon im Jahr 2012 gelobte Daniel Besserung und hoffte durch seine Dschungelcamp-Teilnahme wieder Oberwasser zu bekommen. Nur die Gage war ruckzuck weg und der Schuldenberg ist seitdem sogar noch gewachsen.

Daniel Lopes und seine Frau Magna bei der After-Match-Party des DFB-Pokals 2015Patrick Hoffmann/WENN.com
Daniel Lopes und seine Frau Magna bei der After-Match-Party des DFB-Pokals 2015
Daniel Lopes, Ex-DSDS-KandidatVictoria Lindt/WENN.com
Daniel Lopes, Ex-DSDS-Kandidat
Daniel Lopes beim Dschungelcamp 2012(c) RTL / Stefan Menne
Daniel Lopes beim Dschungelcamp 2012
Würdet ihr Daniel für 1.000 Euro buchen?1203 Stimmen
1116
Nein, ich wüsste nicht mal, welche Songs er singen sollte. Er ist doch quasi raus aus dem Geschäft.
87
Ja klar, er ist doch ein toller Musiker!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de