Da hatte selbst der erfahrene Show-Hase Daniela Katzenberger (31) Angst! Am Donnerstag stellte die Kultblondine ihre erste eigene Sportmodenkollektion mit der Bekleidungsmarke Uncle Sam in Köln vor. Bei dem Event sollten die Teile nicht nur auf einem Laufsteg präsentiert werden und deshalb hatte sich die 31-Jährige etwas Besonderes einfallen lassen: eine Choreografie mit sechs Doppelgängerinnen. Vor so vielen Menschen zu performen, war für Daniela aber ein kleiner Albtraum. "Denn, wenn du den Tanz verkackst, dann habe ich das Gefühl, dass ich mit so einer Vorstellung meine Kollektion verkacke. Allein dieser Gedanke hat mich vorher wahnsinnig gemacht", erklärte die Neu-Designerin gegenüber Promiflash.

Wegen Tanz: Die Katze hatte Angst vor Sportklamotten-LaunchInstagram / danielakatzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de