Damit haben Momager Kris Jenner (62) und ihre Kids eindeutig Geschäftssinn bewiesen. Schon seit 2007 und damit schon stolze elf Jahre lang ist Keeping up with the Kardashians ein absoluter TV-Erfolg. Liebschaften, Trennungen, Familienstreits: All das teilen Kim Kardashian (37) und ihre Schwestern in dem Reality-Format mit ihren Fans. Schon als die Jüngste von ihnen gerade einmal zehn war, wusste der Clan – sie würde ihr erstes Kind irgendwann in der Show kriegen!

Am 1. Februar dieses Jahres wurde Kylie Jenner (20) zum ersten Mal Mutter. Während die Öffentlichkeit bis dahin nur über eine vermeintliche Schwangerschaft spekulierte, waren die KUWTK-Kameras stets mit dabei. Dass das irgendwann so kommen würde, war Kim und Kris schon vor vielen Jahren klar, wie sie jetzt in einem Interview für Business of Fashion West offenbarten. "Wir haben immer gescherzt: 'Staffel 17, Kylie kriegt ihr Baby'. Jetzt schauen wir einander an und stellen fest: 'Oh mein Gott, das ist ja wirklich passiert'", plauderte Kim aus.

An dem Erfolg ihrer familieneigenen Reality-Show haben die Kardashians zurecht nie gezweifelt, immerhin hält sie sich schon lange genug, um sowohl Kylies Kindheit, als auch die ihrer ersten Tochter zu beleuchten. Ob das Format sich auch bis zu einem weiteren Meilenstein hält? Großmutter Kris deutete außerdem an, dass Kims ältester Spross North irgendwann mal in der Show heiraten soll – und die ist jetzt gerade einmal fünf Jahre alt.

Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008Noel Vasquez/Getty Images
Rob, Kourtney, Kendall, Kim, Kylie und Khloe (von links nach rechts) 2008
Kim Kardashian, North West und Kanye WestRon Asadorian / Splash News
Kim Kardashian, North West und Kanye West
Glaubt ihr, "Keeping up with the Kardashians" hält sich bis zur Hochzeit von North?1681 Stimmen
545
Garantiert, die Show wird wahrscheinlich nie abgesetzt!
1136
Das wären ja mindestens noch 15 Jahre – keine Chance!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de