Harte Zeiten für die Beckhams! In den letzten Wochen wurde dem Power-Couple um David Beckham (43) und Victoria (44) immer wieder vorgeworfen, ihre Ehe stünde am Scheideweg. Via Social Media versuchen der Starkicker und das Ex-Spice Girl seitdem, den wilden Spekulationen vorzubeugen und präsentieren sich mit ihren Kids als glückliche Familie. Die wahren Beziehungsprobleme hatte ein ganz anderes Paar im Beckham-Klan: Nur sechs Monate nach der Geburt ihres Töchterchens Peggy hat sich Davids jüngere Schwester Joanna von ihrem Freund und Baby-Daddy Kris Donnelly getrennt.

Erst im Dezember vergangenen Jahres erblickte das jüngste Beckham-Familienmitglied das Licht der Welt – für die Eltern ein süßer Segen! Umso trauriger, dass Mama Joanne und Papa Kris fortan getrennt Wege gehen. Wie The Sun berichtete, habe der Stress und die Verantwortung für die kleine Prinzessin die Krise zwischen der ehemaligen Friseurin und dem Big Brother-Star herbeigeführt. "Joanne und Kris hatten ein paar wirklich harte Monate. Sich um ein Neugeborenes zu kümmern, hat sie echt ausgelaugt. Die ständige Erschöpfung und Sorge hat ihre Beziehung stark belastet", verriet ein Insider.

Die beiden Streithähne sollen zurzeit kaum miteinander sprechen und leben bereits nicht mehr unter einem Dach. "Sie folgen sich nicht mehr auf Social Media und konzentrieren sich nun beide darauf, die bestmöglichen Single-Eltern zu sein", erzählte die Quelle weiter.

Joanne Beckham mit ihrem BabyInstagram / joannebeckham
Joanne Beckham mit ihrem Baby
Joanne Beckham und Kris Donelly mit ihrem BabyWENN.com
Joanne Beckham und Kris Donelly mit ihrem Baby
David Beckham mit seiner Nichte Peggy (links)Instagram / joannebeckham
David Beckham mit seiner Nichte Peggy (links)
Wie findet ihr, dass sich die beiden getrennt haben?743 Stimmen
480
Ganz und gar nicht gut. Sie hätte an ihre Tochter denken und sich zusammenraufen sollen.
263
Das ist richtig so. Es hätte nichts gebracht, nur wegen des Babys zusammenzubleiben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de