Daniele Negroni (22) ist am Boden zerstört. Am vergangenen Wochenende gab es heftige Streitereien mit seiner neuen Freundin Tina Neumann (16), die letztendlich zur Trennung der beiden führten. Die Influencerin postete eine kryptische Nachricht, die sich um das Thema häusliche Gewalt drehte. Trotzdem beteuerte der Sänger auch nach den heftigen Auseinandersetzungen noch immer seine Liebe zu der 16-Jährigen. Der Trennungsschmerz scheint dem Musiker ordentlich zuzusetzen.

Auf seinem Instagram-Account postete Daniele nun einen ziemlich melancholischen Beitrag. "'Du wirst glücklich werden', sagte das Leben... 'Doch zuerst mache ich dich stark'", philosophierte der 22-Jährige. Dazu veröffentlichte er ein Foto, das ihn auf einem Baum sitzend zeigt. Den Blick gesenkt, wirkt der Neu-Single ganz nachdenklich und in sich gekehrt. Sein DSDS-Kollege Robin Eichinger (25) reagierte mit ein paar aufmunternden Worten auf den Post. "Lass den Kopf nicht hängen, Bro", kommentierte der 25-Jährige das Trauer-Pic.

Erst am Montag betonte Daniele noch, dass er noch auf ein Liebes-Comeback mit seiner Tina hofft. Er wolle sie auf jeden Fall wiedersehen, denn er liebe sie wie keinen anderen Menschen, erzählte er im Bild-Interview. Doch sein neuer Beitrag klingt doch eher nach einem endgültigen Cut oder was meint ihr: Schließt Daniele mit diesen Worten mit seiner Ex ab? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Daniele Negroni und Tina NeumannInstagram / tinaneumann
Daniele Negroni und Tina Neumann
Robin Eichinger, ehemaliger DSDS-KandidatInstagram / robineichinger
Robin Eichinger, ehemaliger DSDS-Kandidat
Tina Neumann und Daniele Negroni auf dem Bild-Renntag 2018P.Hoffmann/WENN.com
Tina Neumann und Daniele Negroni auf dem Bild-Renntag 2018
Was meint ihr: Schließt Daniele mit diesen Worten endgültig mit seiner Beziehung zu Tina ab?523 Stimmen
338
Ja, er will wohl versuchen, nach vorne zu schauen.
185
Nein, ganz im Gegenteil: Er will nicht aufgeben und um Tina kämpfen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de