Es gibt doch kein Happy End für Taylor Nolan und Derek Peth. Dabei standen doch zunächst alle Anzeichen auf Liebe. Bei der US-Version des Kuppelformats Bachelor in Paradise hatten sich die zwei Singles kennen und lieben gelernt. Bei der großen Aftershow-Party im vergangen September fiel der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat dann vor seiner Liebsten auf die Knie. Doch neun Monate nach der filmreifen Verlobung ist nun alles wieder aus und vorbei.

Gegenüber E! News gaben die einstigen Turteltauben ihre Trennung bekannt. "Wir sind supertraurig, dass wir uns dazu entscheiden mussten, unsere Verlobung zu lösen", hieß es in dem gemeinsamen Statement. Das Paar habe alles in diese Beziehung gesteckt und es breche ihm das Herz, fortan getrennte Wege zu gehen, aber es sei für beide die beste Entscheidung. "Wir werden noch immer im Leben des anderen präsent sein, uns gegenseitig unterstützen, bewundern und respektieren", betonte das Ex-Pärchen.

Erst vor wenigen Wochen flimmerte in Deutschland die erste Staffel der Kuppelshow über die TV-Bildschirme. Während der Dreharbeiten haben sich zwei Paare gesucht und gefunden und scheinen bisher auch noch happy zu sein. Pamela Gil Marta und Philipp Stehler (30) turtelten vor Kurzem noch ganz verliebt auf Ibiza und auch Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco planen eine gemeinsame Zukunft.

"Bachelor in Paradise"-Kandidaten Taylor Nolan und Derek PethWENN.com
"Bachelor in Paradise"-Kandidaten Taylor Nolan und Derek Peth
Derek Peth und Taylor Nolan auf HawaiiInstagram / taymocha
Derek Peth und Taylor Nolan auf Hawaii
Pamela Gil Mata und Philipp StehlerInstagram / pamelita_mata
Pamela Gil Mata und Philipp Stehler
Habt ihr mit dieser Trennung gerechnet?148 Stimmen
55
Nein, die beiden waren doch sooo verliebt!
93
Ja, war doch klar, dass so eine TV-Liebe nicht für die Ewigkeit bestimmt ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de