Was für eine Enttäuschung für die mitfiebernde Cathy Hummels (30)! Seit dem frühen Abend ist die Niederlage offiziell: Wegen der 0:2-Schlappe gegen die Südkoreaner fliegt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft aus der diesjährigen Weltmeisterschaft raus. Die bittere Abfuhr traf aber nicht nur die Kicker-Stars tief, wie die ersten Bilder nach dem Match zeigen: Designerin und Spielerfrau Cathy sah sich das Spiel am Flughafen an – und kann das WM-Aus nicht fassen!

Schon zum Anpfiff des Spiels hatte die 30-Jährige gemeinsam mit ihrem Sohn Ludwig in Hamburg im Hotel sein wollen, um die Partie live vor dem Fernseher zu verfolgen. Doch wegen einer Verzögerung musste sie den Kampf nach der Landung in der Wartehalle in der Hansestadt verfolgen, wie sie auf Instagram erklärte. Nach dem Scheitern der dribbelnden Elf textete die Liebste von Mats Hummels (29) zu einem Schwarz-Weiß-Schnappschuss: "Haben auf dem Boden am Flughafen geschaut!" Ein trauriger Smiley unterstreicht ihre Gefühlslage.

Für die gebürtige Oberbayerin ist das Ausscheiden ihres Schatzes doppelt ärgerlich: Nicht nur, dass es die erste Weltmeisterschaft für Söhnchen Ludwig war – wegen eines beruflichen Mega-Projekts hatte sich Cathy nur das erste Spiel im Stadion ansehen können.

Cathy Hummels im Deutschland-TrikotInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels im Deutschland-Trikot
Mats Hummels bei der WM 2018Kevin C. Cox/Getty Images
Mats Hummels bei der WM 2018
Cathy Hummels und ihr Sohn Ludwig im FlugzeugInstagram / catherinyyy
Cathy Hummels und ihr Sohn Ludwig im Flugzeug
Seid ihr auch so leidenschaftliche Fußballfans?1632 Stimmen
1045
Ja, ich habe total mitgelitten!
587
Nicht so wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de