Es war ein harter Schlag für alle Fans der Deutschen Fußballnationalmannschaft: Schon in der Vorrunde war am Mittwoch Schluss für das Team von Jogi Löw (58). Auch Lucas Cordalis (50) hat das ganz schön getroffen. Wie sie ihren Kater wieder zum Schnurren bringen will, hat Daniela Katzenberger (31) jetzt im Promiflash-Interview verraten: "Ich muss ihn daheim, glaube ich, erst mal an die mütterliche Brust nehmen, da wird erst mal getröstet."

WM-Pleite: Lucas muss an Danielas Brust getröstet werdenInstagram / danielakatzenberger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de