Für seine neue Platte holte sich Drake (31) überraschende Unterstützung! Der Rapper hat in der Vergangenheit bereits mit zahllosen Musikern zusammengearbeitet: Allein im vergangenen Jahr sang der frischgebackene Vater unter anderem den Song "Walk It Talk It" mit Hip-Hop-Künstler Migos ein und produzierte mit Souldiva Rihanna (30) den Hit "Lemon". Für "Scorpion", die aktuelle Platte des R&B-Sängers, holte er sich nun eine weitere Legende mit ins Boot: Drakes neues Album beinhaltet einen unveröffentlichten Song von Michael Jackson (✝50)!

Laut dem Onlinemagazin TMZ ist das Lied "Don't Matter to Me" bis jetzt unter Verschluss gehalten worden. Der King of Pop hatte es vor seinem Tod vor neun Jahren aufgenommen. In Drakes Version des Songs, die auf seinem brandneuen Album "Scorpion" zu hören ist, rappt der Kanadier zusätzlich zu Michael Jacksons gesungenen Strophen – und macht so ein Duett daraus! Fans können sich ab Freitag eine Meinung zu dem Track bilden.

Auch Sänger Justin Timberlake (37) veröffentlichte im Jahr 2014 nach dem Tod von Michael einen gemeinsamen Song mit ihm: In "Love Never Felt So Good" wirkt es, als hätten die beiden gemeinsam im Studio gestanden. Tatsächlich wurde Justins Stimme aber nachträglich in das bereits vorhandene Lied eingearbeitet.

Drake bei einem Konzert in Toronto, Juli 2017Vaughn Ridley/Getty Images
Drake bei einem Konzert in Toronto, Juli 2017
Drake bei einer Veranstaltung in New York, Juni 2017Jamie McCarthy/Getty Images for TNT
Drake bei einer Veranstaltung in New York, Juni 2017
Justin Timberlake bei den Brit AwardsJohn Phillips / Getty Images
Justin Timberlake bei den Brit Awards
Werdet ihr euch den Song von Drake und Michael Jackson anhören?337 Stimmen
298
Ja, auf jeden Fall! Der ist bestimmt klasse.
39
Nein, ich glaube, das ist nicht so mein Fall.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de