Der Erfolg nimmt kein Ende! Seit 2015 moderiert James Corden (39) die "The Late Late Show". Diese ist durch ihn unglaublich erfolgreich geworden – unter anderem, weil sie nicht allein von ihren Einschaltquoten lebt. Auch die einzelnen Clips auf dem YouTube-Channel begeistern Zuschauer immer wieder aufs Neue. Die Fans des Carpool Karaoke-Gastgebers haben nun einen ganz besonderen Grund, sich zu freuen: Der Vertrag des Briten für seine Comedy-Talkshow wurde kürzlich um weitere vier Jahre verlängert.

Dieser Deal soll dem 39-Jährigen immerhin auch eine ganze Menge Geld einbringen. Für vier Jahre soll der Komiker ganze 15 Millionen Dollar, umgerechnet also nur etwas weniger als 13 Millionen Euro verdienen. Laut Mirror soll James bereits mündlich zugesagt haben, allein die Unterschrift des Vertrages stehe noch aus. Für begeisterte Zuschauer heißt das nun: mehr Interviews, lustige Rap-Battles und natürlich auch die altbekannten Gesangseinlagen.

Erst kürzlich wurde James in seiner "The Late Late Show" beim Carpool Karaoke von Beatles-Legende Paul McCartney (76) unterstützt. Zusammen schienen die beiden eine ganze Menge Spaß gehabt zu haben. Zuvor jammte der Moderator auch schon gemeinsam mit Superstars wie Britney Spears (36), Gwen Stefani (48) oder Bruno Mars (32).

James Corden mit seinen Trophäen bei den Emmy Awards 2017Splash News
James Corden mit seinen Trophäen bei den Emmy Awards 2017
James Corden bei den Grammy AwardsChristopher Polk / Staff / Getty Images
James Corden bei den Grammy Awards
James Corden und Paul McCartney bei "Carpool-Karaoke"Supplied by WENN.com
James Corden und Paul McCartney bei "Carpool-Karaoke"
Habt ihr "The Late Late Show" schon einmal selbst gesehen?804 Stimmen
719
Ja! James Corden ist einfach unglaublich lustig.
6
Schon, aber sie trifft nicht wirklich meinen Geschmack.
79
Nein, bisher kenne ich sie nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de