Welche Herzogin ist Schwiegeromas Liebling? Seit dem 19. Mai gehört Ex-Suits-Star Meghan Markle (36), jetzt Herzogin von Sussex, offiziell zur britischen Königsfamilie. In einer feierlichen Zeremonie im Windsor Castle gaben sie und Prinz Harry (33) sich das Jawort. Mit ihr und Herzogin Kate (36) sind nun beide Enkel der Queen (92) unter der Haube – die Monarchin scheint sich mit einer ihrer beiden Schwiegerenkelinnen allerdings deutlich besser zu verstehen.

Wie Körpersprachenexpertin Judi James gegenüber Daily Express felsenfest behauptet, falle ihre Wahl dabei auf Prinz Williams (36) Ehefrau Kate – das soll zumindest ihre Gestik und Mimik bei gemeinsamen Terminen verraten. Kein Wunder, schließlich kannte Kate ihren William vor der Hochzeit 2011 bereits viele Jahre und hatte so mehr als genug Zeit, sich auf ihre neue Rolle einzustimmen. Das spiegele sich auch in einem wesentlich entspannteren non-verbalen Umgang mit der Königin wieder. "Das ermöglicht es ihr, ihre Kommunikation mit der Queen so zu gestalten, dass sie wie zwei Freundinnen wirken, schon fast wie Ebenbürtige", fasst James ihre Beobachtungen zusammen.

Meghan hingegen sei durch die recht schnelle Hochzeit mit Harry ins kalte Wasser geworfen worden, weswegen sie sich wesentlich stärker von seiner königlichen Oma einschüchtern lasse: "Die Tatsache, dass sie das alles erst noch lernen muss, katapultiert sie und die Queen auf ganz verschiedene Ebenen." Das habe man beim ersten gemeinsamen Auftritt unter anderem an einer wesentlich unterwürfigeren Körpersprache gesehen, als das bei Kate der Fall ist.

Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II. 2018Jeff J Mitchell/Getty Images
Herzogin Meghan und Queen Elizabeth II. 2018
Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.Photo by Phil Noble - WPA Pool/Getty Images
Herzogin Kate und Queen Elizabeth II.
Meghan Markle und Queen Elizabeth II. bei einer Brückeneröffnung in CheshireSplash News
Meghan Markle und Queen Elizabeth II. bei einer Brückeneröffnung in Cheshire
Glaubt ihr auch, dass die Queen sich besser mit Kate versteht?6249 Stimmen
5743
Schon, aber wie könnte es auch anders sein? Sie kennt sie doch viel länger!
506
Quatsch! Auf mich wirkte es eher so, als sei sie viel lieber mit Meghan unterwegs.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de